20 Dinge, die ich an Dora Ohrensteins neuem tunesischem Häkelbuch liebe

Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, eine Kopie von Dora Ohrensteins ” zu erhalten und zu rezensieren . Über dieses neue Häkelbuch gibt es viele Dinge zu lieben. Hier sind zwanzig von ihnen:

# 1: Ehrfürchtiger Autor

Dora Ohrenstein

Dora Ohrenstein ist eine tolle Häkel-Designerin und auch eine tolle Autorin. Die Kombination sorgt für tolle Bücher. Letztes Jahr überprüfte ich ihre Custom Crocheted Sweaters und hatte die Chance, sie zu interviewen, was eine Freude war.

# 2 – # 8: Plus 7 Awesome Contributing Crochet Designer

Tunesische Häkelweste

Mago Vest von Charles Voth entworfen

Es gibt sieben andere beitragende Designer, die Muster für dieses tunesische Häkelbuch erstellt haben. Ich kannte die meisten schon und liebe ihre Arbeit. Diese sieben Designer sind:

# 9: Detailliertes Stichwörterbuch

Dies war meine erste Erfahrung mit tunesischen Häkeln und ich habe das Gefühl, dass das Buch eine Fülle von Stichen für Anfänger sowie fortgeschrittene, strukturierte und einzigartige Stiche bietet.

# 10: Great Clear Beschreibung der tunesischen Crochet

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was diese Nische zum Häkeln und Häkeln unterscheidet, dann finden Sie die Antwort in diesem Buch.

# 11: Info zu tunesischen Tools

tunesische Häkelnadeln

Ich muss gestehen, dass ich ein bisschen eingeschüchtert war, indem ich tunesische Häkelanleitungen ausprobierte, weil die Werkzeuge sich von normalen Häkelnadeln unterscheiden. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten. Es erinnerte mich an die frühen Tage des Lernens zu häkeln und nicht sicher zu sein, was man in Bezug auf Haken und Garn kaufen sollte! Dora bietet grandiose Informationen über die verschiedenen tunesischen Werkzeuge, die den Einstieg für einen Neuling erleichtern.

# 12: Tolle Tipps

Es ist klar, dass Dora in tunesischer Häkelarbeit erfahren ist, weil sie potenzielle Probleme identifiziert und anspricht, denen ein Leser begegnen könnte. Zum Beispiel diskutiert sie, dass Stoff Curling in tunesischen Häkeln üblich ist und gibt Tipps für den Umgang damit.

# 13: Tolle Fotos

Die fertigen Projekte sind exzellent gestylt und fotografiert, aber mehr als das, ich liebe die tollen, klaren Fotos der kleinen Details wie die Übungslehren.

# 14: Tolle Organisation

Alles über das Buch ist vom Inhaltsverzeichnis über den Index gut organisiert. Wenn es ein Bild oder einen Tipp gibt, der für einen anderen Teil des Buches relevant ist, gibt es eine klare Notiz, die Ihnen genau sagt, auf welcher Seite Sie diese zusätzlichen Informationen finden. Gut gemacht!

# 15: Geschichte der tunesischen Häkelarbeit

Dora Ohrenstein hat recherchiert und erzählt auf informative und konversationelle Weise. Sie enthält einige Bilder von tunesischen Häkelmustern.

# 16: Optionen für verschiedene Lernstile

Ich liebe den wortreichen Teil der Lehrbücher des Buches. Andere Leute werden die Symbolkarten lieben. Andere werden die Grafiken oder die detaillierten Bilder mögen. Es gibt eine Option für alle.

# 17: Projektvielfalt

tunesische Häkeldecke

Najmee Teppich von Dora Ohrenstein

Neben all den verschiedenen Stichen, die Sie lernen können, gibt es auch die Projekte von Dora und den anderen Häkel-Designern. Kein Projekt wird wiederholt, was bedeutet, dass es nur ein Schalmuster, ein Schalmuster, ein Teppichmuster usw. gibt. Ich liebe, dass dies eine große Vielfalt an verschiedenen Dingen bietet, die man mit den tunesischen Häkelmustern in diesem Buch machen kann.

# 18: Detaillierte Größeninformationen für Kleidungsstücke

Die Muster haben Informationen über die fertigen Größen und sie sind hervorragend detailliert. Zum Beispiel hat das Weste-Muster von Charles Voth fünf Mustergrößen (Small – XXL) und es zeigt die fertige Länge sowie die fertige Brustumfang in Zoll und auch cm für jede dieser Größen.

# 19: Kohäsion

Die Muster sind kohärent und konsistent, obwohl sie von verschiedenen Designern stammen, was wirklich gut zur Bearbeitung des Buches passt.

# 20: Viele Ressourcen für weitere Exploration

Von einer Leseliste über die Geschichte des Häkelns bis hin zu einer Liste der Garnressourcen gibt es Tonnen von organisierter Information hier, um bei Ihren Erkundungen von tunesischer Häkelarbeit weiter über dieses Buch hinaus zu gehen.

gesponserter Blogbeitrag Ich habe eine kostenlose Rezension dieses Buches erhalten. Das Buch wird von Interweave / F + W Media veröffentlicht und steht zum Verkaufspreis von 24,95 US-Dollar zum Verkauf. Der Link zum Buch oben in diesem Beitrag ist ein Amazon-Partnerlink. Das Buch ist auch online über Interweave und Barnes and Noble erhältlich.