3 Fragen mit Crochet Concupiscence

Im April haben Black Sheep Wools mich zum Blogger des Monats ernannt. Was für eine große Ehre. Sie haben ein ausführliches Interview mit mir gemacht, das Sie hier vollständig lesen können. Ich dachte heute, ich würde einen Auszug von drei der Fragen (und meiner Antworten) aus diesem Interview teilen.

Was ist dein Lieblingsstück zum Häkeln?

Große Oma quadratische Decken. So meditativ. So entspannend. Also Heilung. Und so einfach, aber Sie haben ein fertiges Produkt, das wirklich funktional und beschenkbar ist.

Mit welchem ​​Garn arbeitest du am liebsten? Gibt es eine bestimmte Marke?

Ich habe eine Schwäche in meinem Herzen für Baby-Alpaka-Garn, wenn möglich direkt von Faserfarmen gekauft. Ich unterstütze gerne Indie-Spinner und Färber. Ich mag auch Seidenmischungen aus Bambus. Alles super weich, wirklich. Soweit es Markennamen gibt, sind Debbie Bliss Baby Cashmerino und der Schoppel Wolle Zauberball meine aktuellen Favoriten.

Liest du irgendwelche Handwerksmagazine?

Ich schreibe eine regelmäßige Spalte für Interweave Crochet Profiling Everyday Crocheters. Und ich habe gerade eine neue Kolumne über Häkelgesundheit für das digitale Magazin Happily Hooked gestartet. Und für eine Weile war ich ein Crochet Today Blogger. Also mag ich offensichtlich all diese Magazine. Aber ich mag auch einfach häkeln , innen häkeln, inspiriert häkeln, stricken Edge, Mollie macht , Vogue Knitting und Crochetvolution.