8 Beispiele für meine Häkelkunst

Meine Beiträge zu # 100WomenProject , 2015

Ich habe letzten Monat in einem Artikel über Doktorand Amy Lesers # 100WomenProject erwähnt, dass ich von Schülern auf allen Ebenen, die Häkeln lernen , zunehmend kontaktiert wurde. Eine dieser Schülerinnen war eine sechzehnjährige Gymnasiast-Studentin, die für ihr Fabric Arts-Finale eine Präsentation über eine Häkelkünstlerin machen musste. Ich war gerührt, dass sie mich ansprach, da ich mich auf diese Weise nur ein bisschen als Künstlerin betrachtete, und es war großartig, wirklich über meine Erfahrungen beim Häkeln nachzudenken.

Flower Power Project , 2015, kollaboratives Stück mit meiner Mutter

Ich teilte mit ihr:

Ich habe schon als Kind gelernt zu häkeln, habe aber nicht viel damit angefangen, bis ich Ende 20 war. Ich hatte einen Kampf mit Depressionen und es gab nicht viel, wofür ich Energie hatte, aber ich erinnerte mich daran, dass ich gerne häkelte, als ich jung war, also beschloss ich, es wieder zu lernen. Ich fing an, einfache Schals und Decken zu machen, aber dann fing ich an, eine Vielzahl von Kunst in Häkeln zu schaffen. Ich liebe, dass dies eine Form des Selbstausdrucks ist, die ich umarmen kann, auch wenn ich nicht in Kunst wie Zeichnen, Malen oder Bildhauerei begabt bin!

Yarnopolis, YBLA kollaboratives Projekt, 2014

Ich arbeite seit etwa fünf Jahren als Häklerin. Ich verwende gerne hyperbolische Häkeltechniken, um dreidimensionale Objekte einschließlich abstrakter Blumen zu erstellen. Ich würde sagen, dass mein Stil abstrakt ist, aber von organischen Formen inspiriert ist. Ich bin inspiriert von Natur, Farbe und Textur. Ich genieße es, das Originalstück zu erstellen, und dann genieße ich es auch, es zu fotografieren und die Fotos mit Filtern und Bearbeitungswerkzeugen zu bearbeiten. Ich mag es auch, zu großen Gruppenprojekten und Ausstellungen beizutragen und bin glücklich, meinen Stil den Bedürfnissen solcher Projekte anzupassen.

Setzen Sie einen Ring darauf , 2014

Ich versuche, meine Häkelprojekte auf meiner Hauptseite unter My Artsy Side einzubinden . Etwas mehr:

Oma Squares zu CAFAM beigetragen: Granny Squared in Los Angeles Handwerk und Volkskunst Museum

Papergirl SF 2012 ; Ich habe sowohl 3D-Häkelkunst als auch fotografische Manipulationen von Bildern dieser 3D-Teile eingereicht

umweltfreundlich häkeln

Beitrag zum Projekt 2011 ” Etwas in der Wasser- Öko-Kunst”, das Plann-Häkel-Brüste macht, um das Bewusstsein für den Schaden zu schärfen, den Plastik durch Wasser auf der ganzen Welt verursacht

Blumenkunst WIP