Alles Gute zum Geburtstag zu meinem Vater in Crochet

Heute ist der Geburtstag meines Vaters. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Papa! Heute dachte ich, ich würde ein paar Sachen über ihn erzählen, indem ich gehäkelt habe, um die Geschichte zu erzählen.

Transplantat-Überlebender

Zurück im Jahr 2011 habe ich einen Geburtstagsbeitrag über meinen Vater geteilt, der die Geschichte darüber erzählt, wie er Transplantationspatient mit erfolgreichen Nieren- und Pankreastransplantationen ist. Lies diese Geschichte hier . Kurz gesagt, als ich 17 Jahre alt war, wurde mir gesagt, dass ich meinen Vater verlieren könnte. Er hatte Diabetes und hatte seine Niere zerstört. Aber ein paar Jahre später bekam er eine Nierentransplantation, die sein Leben rettete und später bekam er eine Bauchspeicheldrüsentransplantation, die den Diabetes beseitigte, so dass er nach 30 Jahren nicht mehr Diabetiker ist. Es ist eine ziemlich erstaunliche Sache. In der 2011 Post habe ich einige verwandte Häkelartikel geteilt:

Häkeln Sie die Niere von BarefootJJ , die damit anfing, Geld zu verdienen, wenn eine Freundin eine Transplantation benötigte … die Freundin hat jetzt ihre Transplantation bekommen! Hier ist eine andere gehäkelte Niere von der Künstlerin Sarah Louise Burns :

Gehäkelte Herzsteppdecke, die von der Transplantationsüberlebenden Peggy Brown hergestellt wurde und in der Kunstausstellung der New England Organ Bank zu sehen war . Diese Ausstellung zeigt derzeit auch gehäkelte Babymützen von Ellie Ball (unten), die sagen, dass sie während ihrer Zeit im Krankenhaus vor ihrer Herztransplantation viel gehäkelt hat und dass sie nach der Transplantation wieder lernen musste, wie es nach der Transplantation geht half ihr dabei, ihre Koordination wieder aufzubauen.

In dieser Vergangenheit habe ich auch Wrapped in Hugs erwähnt , die gespendeten Häkel- und Strickschals an Spender bei einer jährlichen Zeremonie, die mit den Transplant-Spielen verbunden ist, überreicht. Spenden werden immer noch für dieses Projekt angenommen. In diesem Jahr möchte ich auch das kleine gelbe Enten-Projekt erwähnen, mit dem man eine Ente häkeln und an einem öffentlichen Ort mit einem Anhänger darauf legen kann, um die Bedeutung eines Blutspenders, Organgewebes, zu betonen , Knochenmark und mehr.

Mehr über Papa

Die Geschichte über die Transplantation meines Vaters ist ein großer Teil der Geschichte meiner Familie. Aber mein Vater hat so viel mehr zu bieten als seine Gesundheitsgeschichte. Hier sind einige andere Dinge über ihn.

Ohio gehäkeltes Kissen von Jeanne Szymczak

Mein Vater stammt ursprünglich aus Ohio.

Melacle34 bietet dieses gehäkelte Kaktus-Muster als kostenlosen Download von Ravelry an

Aber er zog nach Tucson, AZ in der Schule und ist seitdem dort gewesen.

Häkeln auf Amish TV-Show

Er kehrt jedoch fast jedes Jahr nach Ohio zurück. Mein Vater ist ein spezialisierter Schreiner und in den letzten Jahren hat er auch die Holzernte in der Stadt gemacht, wo er wirklich fantastische Harthölzer aus Ohio bekommt und sie zurückbringt, um sie in Arizona zu verkaufen. Er arbeitet fast ausschließlich mit Freunden in der Amish-Gemeinde, um dieses Holz zu mahlen.

handgemachte Häkelnadel von Sistermaide Woodworks

Mein Vater hat mir noch nie hölzerne Häkelnadeln gemacht, aber er konnte es. Er kann im Grunde alles machen, was Sie in Holz sehen wollen. Während meiner Kindheit fertigte er hauptsächlich Möbel und maßgefertigte Einbauten und andere große Gegenstände. Aber er hat uns auch viele Holzspielzeuge gemacht, einschließlich Lincoln Logs zum Bauen und eine motorbetriebene “Spin Art” Lackiermaschine.

Zu den Dingen, die er mir gemacht hat, gehören ein Tisch mit zwei Beinen, so dass er klein oder groß sein kann, eine Schlafzimmerkommode aus meiner Kindheit, eine Schmuckschatulle, ein Schneidebrett und das Puzzle, das du oben siehst mein Name darauf und vielleicht das erste, was er mich als Kind gemacht hat.

Mein Vater ist immer auf der Suche nach Garn für mich (die Box oben kam in der Post von ihm eine Weile zurück) und er sucht auch immer nach Vintage Häkel-, Bastel- und Modezeitschriften für mich. Er geht manchmal zu Auktionen und Hofverkäufen und dort findet er diese Dinge.

Häkelhut – Stil inspiriert von den 1920er Louise Brooks

Mein Vater ist in die Stummfilmstars der 1920er Jahre verliebt, besonders Louise Brooks.

Häkeln Sie Boxhandschuhe von Künstler Nathan Vincent

In letzter Zeit hat er sich auch sehr für die Geschichte des Boxens interessiert und liest alles, was er darüber in die Finger bekommen kann.

Foto von rawrustic

Mein Vater ist ein Schriftsteller, der Kurzgeschichten liebt, denkt, dass Gedichte sich immer reimen sollten und hat einen großartigen Sinn für Humor.

KatikaArt häkeln Kaffee Stilleben

Er ist bekannt dafür, in verschiedenen Coffeeshops abzuhängen, ein Buch zu lesen und mit den Mitarbeitern zu sprechen. Er mag junge Leute, weil er selbst für immer jung ist.

Crochet Zigarre von Nathan Vincent

Er hat fast mein ganzes Leben lang Zigarren geraucht. Er hat vor kurzem begonnen, Zigaretten zu rauchen.

Häkeln Sie Zigaretten von Kate Jenkins

Und er macht wirklich coole gitarrenförmige Holzpfeifen:

Der hier gezeigte ist ein spezieller “rauchfreier” für mich, weil ich nicht rauche, aber die meisten seiner Pfeifen können benutzt werden.

Musik Decke von Illuminate Crochet häkeln

Er mag traditionelle Volksmusik und ist gewachsen, um gelegentliche weibliche Sänger-Songwriter wie Susan Werner und Namoli Brennet zu mögen.

Candy Mais Kissen von Oliviartcreations

Papa mag Süßigkeiten. Und Eis. Und Käse puffs. Als ich ein Kind war, teilten wir Kit Kats und Rolos und gingen für Donuts.

Crochet Donut von Flamingpot

Gelegentlich isst er echte Mahlzeiten. Er macht Schweinekoteletts besser als irgendjemand, den ich kenne. Bacon auch. Er ist ein Fan von Rosenkohl. Und ich liebe Pasta-Muscheln und Erbsen, die von ihm kommen.

Umkleideraum häkeln Kunst von Nathan Vincent

Mein Vater spielte früher Handball, als wir ein Kind waren, und wir spielten Racquetball zusammen als Familie (irgendwie, manchmal). Er konnte für immer in einem Dampfbad sitzen.

Häkel- Oldtimer von Muravka

Er mag Oldtimer, besonders die Chevys aus den 50er Jahren, die er als kleines Kind restauriert hat.

Stricken und häkeln Motorrad von Theresa Honeywell

Er fährt einen Lastwagen, hat immer, und er fährt auch Motorräder / Roller.

Dieses Hundemuster ist in Cute Critter Crochet von Maki Oomachi

Dad behauptet gerne, dass er unsere Hunde nicht mag, aber ich weiß, dass er das nur sagt. Er mag vor allem Ladenhunde, die den ganzen Tag mit ihm in seiner Werkstatt herumhängen, ihm Gesellschaft leisten, aber nicht im Weg sind. Mein erster Hund, Boots, war so.

Natürlich sind Dads Lieblingsdinge uns drei “Kinder”. (Das ist uns letztes Jahr mit der Häkelkunst unserer Mutter .)

Geburtstags-Untersetzermuster durch Garn-Elf

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG, PAPA. WIR LIEBEN DICH.