Anleitung zum Sticken von Leinen

In unserem Tutorial dreht sich alles um das Leinenmaschen-Häkelmuster, ein toller Stich, der schnell und einfach zu erlernen ist.

Mit dem Leinenstich können Sie mit ein paar Grundstichen eigene Muster erstellen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Leinenstich unten bearbeiten – lesen Sie einfach weiter!

Was ist der Leinenstich?

Der Leinenstich zum Häkeln ist ein Muss! Sie müssen nur zwei Stiche kennen: Kettenstich und Einzelhäkelstich.

In Leinenmaschen-Häkelmustern bearbeiten Sie einzelne Häkelstiche zwischen anderen einzelnen Häkelstichen!

Das Ergebnis ist viel mehr attraktiv, während es genauso einfach ist, wie eine Reihe von Reihen von Häkeln. Ja, ich weiß, das hört sich komisch an, aber glaub mir, es funktioniert!

Darüber hinaus ist dieser Stich vielseitig einsetzbar, da er mit jedem Garn und jeder Hakengröße funktioniert, mit der Sie spielen möchten.

Ich finde, dass einige meiner Lieblingsprojekte waren, wenn ich einfach verschiedene Stiche und Garne ausprobiere. Ich sehe gerne, wohin mich das Projekt führt!

Wofür können Sie den Leinenstich in Häkeln verwenden?

Viele von uns Nadelbastlern genießen es, ein Garn und einen Haken in der Hand zu haben, während sie andere Aktivitäten ausführen, wie z. B. eine Fernsehsendung oder ein Hörbuch.

Leinenstich-Häkelprojekte sind dafür perfekt, da Sie während der Arbeit keine komplizierten Stiche zählen müssen!

Eine weitere tolle Sache über den Leinenstich? Es ist perfekt für Farbpooling! Was ist Farbpooling? Die grundlegende Antwort ist das Erstellen von Mustern mit bunten Garnen.

Ich persönlich liebe es, bunte Garne zu verwenden, egal ob sie bestimmte Muster erzeugen oder nicht. Bestimmte Arten von veränderten Garnen erzeugen wundervolle Muster, beispielsweise selbststreifende Garne.

Leinenstich nutzt die vielen Farben und lässt das Garn zum Star der Show werden, anstatt das Muster selbst.

Wie man das Leinen Stitch Crochet Pattern bearbeitet

Wie bereits erwähnt, wählen Sie einen beliebigen Garn und Größenhaken, den Sie mögen.

Stiche verwendet

  • Kettenstich
  • Einzelne Crochet Stitch

Anleitung

Zuerst Sie werden eine ungerade Anzahl von Stichen ketten. Eine gute Startnummer zum Üben dieses Stiches ist 23.

Reihe 1 : In die 3. Kette von Ihrem Haken, eine einzige Häkelnadel.
(Kette 1, Nächste Kette überspringen, dann eine einzige Häkelarbeit in der folgenden Masche häkeln).
Wiederholen Sie (), um die Reihe zu beenden.

Reihe 2 : Beginnen Sie mit der Verkettung von 2 und dem Drehen. In den ersten Kettenstich SPACE eine einzige Häkelarbeit einarbeiten.
(Kette 1, Nach Einzelhäkelstich überspringen, im nächsten Kettenstich SPACE werden Sie EINEN Einzelhäkelstich bearbeiten).
Wiederholen Sie (), um die Reihe zu beenden.

Reihen 3 -? Wiederholen Sie Zeile 2 bis zu Ihrer gewünschten Größe.

Leinen Stich häkeln Schal Muster

Häkelschal aus Leinen

Schalmuster sind eine gute Möglichkeit, einen neuen Stich zu üben! Es sind keine großen Projekte, die Sie annehmen und wundervolle Geschenke machen können (vorausgesetzt, Sie behalten es natürlich nicht für sich).

Dieses Muster für einen Amethyst-Schal von Julie King kombiniert den Leinenstich mit einem wunderschönen, selbstgestreiften Garn, um ein lustiges und funktionales Kleidungsstück zu kreieren, das Sie Ihrer Garderobe hinzufügen können, wenn Sie fertig sind.

Der Shop von King’s Etsy, Gleeful Things , ist der richtige Ort für dieses großartige Muster.

Okay, jetzt, wo Sie wissen, wie man den Leinenstich für Häkeln bearbeitet, ist es an der Zeit, diesen neuen Stich für Sie einzusetzen! Da es so einfach ist, mit dem Stich zu arbeiten, können Sie ganz einfach eigene Muster erstellen, um den gewünschten Gegenstand zu bearbeiten.

Spielen Sie mit verschiedenen Garngewichten und -strukturen und verschiedenen Hakengrößen, um zu sehen, was Sie sich vorstellen können, um wirklich viel Spaß mit dem Leinenstich für Häkeln zu haben!


Schreibe einen Kommentar