Be Sweet Yarn unterstützt südafrikanische Handwerker

Foto von der Be Sweet Yarns Facebook Seite

Ich habe vorher schon über einige Mode- und Accessoires-Firmen geschrieben, die sich mit aber ich muss noch über eine Garnfirma schreiben, die ähnliche Arbeit macht … bis heute! Ich wollte dir von Be Sweet Garnes erzählen, einer Firma, die Frauen in Südafrika hilft.

Über süß sein

Be Sweet ist eine Firma, die 2003 von Nadine Storyk Curtis gegründet wurde. Ich kenne die Firma, weil sie in der San Francisco Bay Area ansässig ist. Zum ersten Mal sah ich ihre Garne, als ich zum in Sausalito ging, und so erfuhr ich von der Firma. Sie verkaufen auch Strick- und Häkelanleitungen und Konfektionsartikel.

Sei süß unterstützt Handwerker

Von der Be Sweet Website:

“Be Sweet arbeitet mit Arbeitsbeschaffungsprogrammen zusammen, um Handwerkern das Vertrauen und die Mittel zu geben, sich selbst und ihre Familien in ansonsten wirtschaftlich schwachen Regionen zu unterstützen”

Be Sweet arbeitet mit Menschen in Südafrika zusammen und ermöglicht ihnen, sowohl traditionelle als auch handwerkliche Techniken zu verwenden, um ihre Produkte zu kreieren. Der faire Handel funktioniert so, dass die Vorräte dem Handwerker im Voraus zur Verfügung gestellt werden, es ist also nicht so, dass diese wirtschaftlich benachteiligten Menschen etwas bezahlen müssen. Sie erhalten einen fairen Lohn für ihre Arbeit und können so ihre Familien unterstützen. In einigen Fällen haben diese Menschen zum ersten Mal die Möglichkeit, einen bezahlten Job zu bekommen.

Sie können über einige der Frauen erfahren , die mit süß arbeiten hier .

Sei süß, gib zurück

Be Sweet gibt auch auf andere Weise zurück. Zuallererst verwenden sie umweltfreundliche Materialien und Materialien, einschließlich recycelter Materialien, um ihre Produkte herzustellen. Sie spenden auch einen Teil ihres Erlöses, um Schulen in Südafrika zu unterstützen, was mehr Menschen in der Region die Möglichkeit geben wird, sich selbständig zu leben.

Die Garne

Be Sweet verkauft viele verschiedene Arten von Garn. Das meiste ist wirklich einzigartig, was großartig ist. Einige der einzigartigeren, die ich bemerkt habe:

Recycling-T-Shirt Garn . Was für eine gute Möglichkeit, Tarn zu probieren, ohne es selbst zu schneiden. Ich weiß, dass mir persönlich die Zerlegung nicht gefällt.

Magic Ball Garn auf der Website beschrieben als; “Ein göttliches Arrangement aus handgefärbter Boucle und gebürsteten Mohairgarnen, die mit knorrigen, bandförmigen und metallischen Leckereien gebunden sind.”

Sari Silk Nubs beschrieben auf der Website als, “Bunte recycelte Seide Sari Fasern handgesponnen mit Baby Boucle Mohair und einem dünnen Metallstrang.”

Es gibt viele Garne, die nicht so neu sind. Eine, die mir gut aussieht, ist die Simple Sweet Line aus einem durchgefärbten Garn, eine Mischung aus Wolle, Kid-Mohair und superfeinem Alpaka. Ich wette, es ist super weich.

Ich sollte beachten, dass ihre Garnbeschreibungen Strickweite und Nadelgröße enthalten, aber ich sehe nichts für Crocheters. Es stört mich nicht, weil ich normalerweise nicht auf dieses Zeug schaue, aber ich dachte, ich würde es erwähnen.

Fun Fact: Be Sweet verkauft auch Häkel- und Strickmuster und hat sogar welche kostenlos.