Beste persönliche Leben Beiträge von einem Crochet Blog 2014: Jessie At Home

Willkommen bei den Awesome Crochet Blog Awards 2014 .

Heutiger Preis ist für:

Beste persönliche Leben Beiträge auf einem Blog häkeln

Und es geht zu:

Jessie zu Hause

Über diesen Preis

Erfahren Sie mehr über diese Auszeichnungen hier . Dieser spezielle Preis ist für die besten persönlichen Lebens Beiträge auf einem gehäkelten Blog. Mit anderen Worten, es ist für jene Leute, die nicht nur ihre eigenen Häkelmuster oder Links zur handwerklichen Inspiration teilen, sondern uns auch wissen lassen, was in ihrem eigenen Leben passiert. Das ist großartig, denn jede Person hat ein einzigartiges Leben, eine einzigartige Stimme, und durch das Teilen ermutigen sie uns, unsere Einzigartigkeit zu finden und zu feiern. Außerdem macht es einfach Spaß, sie kennenzulernen!

Über den Gewinner

Der Gewinner dieser Auszeichnung ist Jessie Rayot von Jessie at Home. Sie ist SAHM, Künstlerin und Strick- und Häkel-Designerin. Sie teilt ihre Muster auf ihrer Website, verkauft Muster über Craftsy , Etsy und Ravelry und nutzt ihren Blog, um den Lesern viele interessante Informationen und Inspirationen über Häkeln und Stricken zu bieten. Buchrezensionen, Musterzusammenfassungen und Lifestyle-Aktien sind nur einige der Dinge, die ich auf ihrem Blog genieße.

Sie teilt ihre Häkelmuster:

“Jessie At Home bietet lustige und kreative Strick- und Häkelmuster; Viele von ihnen enthalten Variationen, so dass jeder Artikel, den Sie erstellen, individuell und einzigartig sein kann. Jedes Muster ist voll von Farbbildern, um Ihnen auf Ihrer Reise zu helfen. Eine Linienzeichnung ist auch am Ende vieler Muster enthalten, die so oft ausgedruckt werden können, wie Sie Ihre Farben planen müssen. Es gibt auch Videos mit einigen Mustern, die mit fortgeschrittenen Schritten helfen oder einfach in Video erklärt werden können. Die vollständigen Anweisungen sind jedoch in jedem Muster enthalten, daher sind die Fotos und Videos nur eine zusätzliche Hilfe. “

Verbinden Sie sich mit dem Gewinner in den sozialen Medien:

Warum der Gewinner gewonnen hat

Hier sind einige der Gründe, warum ich diesen Blogger für diesen Häkelpreis ausgewählt habe:

  • Sie hat ein gut abgerundetes Häkel- und Häkel-Blog mit kostenlosen Anleitungen, Tutorials und vielen Inspirationen. Die Lebensupdates sind zusätzlich zu den Ressourcen, die sie anbietet.
  • Sie ist super sympathisch. Ich habe das Gefühl, dass es sehr einfach ist, Jessie durch ihren Blog kennenzulernen. Sie teilt, was sie mit ihrer Familie macht, auf eine Art und Weise, bei der man das Gefühl hat, dass man bei einer Tasse Tee aufholt.
  • Es gibt viele Fotos, so dass wir alles, was sie vorhat, auf visuelle Art und Weise sehen können, um mit ihr Geschichten zu erzählen.

Andere Kategorien, die ich hätte auswählen können

Jede Person erhält nur eine Auszeichnung pro Jahr (und jede Auszeichnung geht ebenfalls nur an eine Person mit wenigen Ausnahmen), aber natürlich macht jeder tolle Blogger oft viele Dinge gut. Einige der anderen Kategorien, denen ich diesem Blogger leicht eine Auszeichnung geben könnte, beinhalten:

  • Beste Häkelanleitungen
  • Beste Häkelanleitungen
  • Bester Bicraftual Blog (stricken und häkeln)

Unterstütze die Auszeichnungen

Wenn Sie eine der Auszeichnungen gewinnen (oder wenn Sie nur Ihre Unterstützung für dieses Award-Projekt zeigen möchten), sind Sie mehr als willkommen, das Wort zu verbreiten. Fühlen Sie sich frei, das Bild oben zu verwenden und die Größe nach Bedarf zu ändern, um sie einem Blog-Post oder der Sidebar Ihres Blogs hinzuzufügen. Bitte verlinken Sie entweder zu diesem Post oder zum Hauptpost . Sie können das Wort auch über soziale Medien verbreiten. Je mehr desto besser … Und strecke eine Hand aus, um diesem Gewinner zu gratulieren!