Carolyns Crochet Mandala + CDC Depression Screener

Dieses fabelhafte gehäkelte Mandala wird von Carolyn Crankshaw hergestellt. Sie war “ausgebildet als Wissenschaftlerin, derzeit globale Produktmanagerin für ein großes Life-Science-Unternehmen” und hat “7 Hühner zusätzlich zu den üblichen Hunden, Katzen usw.” Sie liebt Gartenarbeit – sowohl Gemüse als auch Blumen.

Carolyn benutzte die Mandala Häkelanleitung für das Ghzel Mandala von Svetlana Crochetoff. Ihre Wahl des schönen Pailletten-Effektgarns lässt mich auch an Snowcatcher’s Mandala denken.

Carolyn schreibt,

“Ich habe dieses Jahr gerade angefangen zu häkeln, und in dem Magazin mit dem allerersten Muster, das ich gekauft habe, war ein Artikel über Wink und Mandalas für Marinke . Ich war berührt von ihrem Einfluss auf die Gemeinschaft und betrübt über den Gedanken, dass solch ein schrecklicher Geist von solch einer schrecklichen Krankheit genommen wurde. Die Wissenschaft beginnt gerade erst, die molekularen Grundlagen für psychische Krankheiten zu verstehen, und die Gesellschaft beginnt, sich auf sie als solche zu beziehen. Projekte wie diese helfen, die Kosten in der Öffentlichkeit zu halten. Außerdem wird es wunderschön sein. “

Die CDC versteht, dass Depressionen und andere psychische Probleme Krankheiten sind und untersucht sie als solche mit einem Depressions-Screener.

“NHANES ist ein Programm von Studien zur Bewertung des Gesundheits- und Ernährungsstatus von Erwachsenen und Kindern in den Vereinigten Staaten, das in Zweijahreszyklen durchgeführt wird. Die Umfrage ist insofern einzigartig, als sie Interviews und körperliche Untersuchungen kombiniert. Der Depressionscreener wurde seit 2005 im Rahmen eines computergestützten persönlichen Interviews als Teil von NHANES verwaltet. Weitere Informationen, einschließlich der Fragen, die das Modul ausmachen, und Links zu den Daten finden Sie in der folgenden PDF-Datei.

Siehe alle Beiträge zu Mandalas für Marinke hier.