Designer: Geben Sie jetzt ein, um den Lieferantenvertrag für 500 und UncommonGoods zu gewinnen

Uncommon Goods ist eine Design-Herausforderung für Häkel-Designer und Designer in Strick-, Näh- und Webkunst. Sie bitten dich, das beste Winteraccessoire-Design zu entwerfen. Der Hauptpreisgewinner der Design Challenge erhält $ 500 zusammen mit einem UncommonGoods Vendor Contract.

Was zu entwerfen

UncommonGoods sucht Designs für Winteraccessoires, also denken Sie an Handschuhe, Schals und Hüte.

UncommonGoods möchte kreative Designs mit einzigartigen Materialien sehen. Die Materialien selbst sollten eine Geschichte erzählen und Sie können die Geschichte in Ihrer Produktbeschreibung mit Ihrer Designvorlage teilen.

Man sagt:

“Deine Designs sollten eine Geschichte erzählen, intelligent sein, deine Individualität zeigen und verantwortlich produziert werden. Wir lieben es, Accessoires zu sehen, die originell und ungewöhnlich sind! ”

Ein paar Regeln

Das Winter Accessoire Design kann gehäkelt, gestrickt, gewebt oder genäht werden. Sie können eine Vielzahl von verschiedenen Materialien mit der Einschränkung verwenden, dass sie sicher sowie tierfreundlich sein müssen. Also, zum Beispiel, erstellen Sie kein Design, das darin geführt hat, weil das nicht sicher ist und nicht ein, das Federn hat, weil das nicht tierfreundlich ist.

Designer dürfen bis zu fünf Designs einreichen. Die Designs sollten originelle Designs sein, die markenfrei und frei von Logos sind. Designer müssen in den Vereinigten Staaten ansässig sein und mindestens 18 Jahre alt sein.

Über die Richter

Die Einsendungen werden einige Runden des Semifinales durchlaufen, einschließlich einer Runde, die das Community-Voting beinhaltet, und dann werden die fünf besten Designs von drei großartigen Juroren bewertet:

  • Meredith Crawford, die Bloggerin Behind One Sheepish Girl, eine Seite, deren Muster ich hier oft auf Crochet Concupiscence hervorhebe!
  • Jim Martin, langjähriger UncommonGoods-Anbieter und Besitzer von Green 3, einem umweltfreundlichen Unternehmen mit Schwerpunkt auf US-amerikanischen Produkten
  • Sharon Hitchcock, UncommonGoods Assistent Schmuck & Zubehör Käufer und Liebhaber aller Dinge Sparsamkeit und Vintage.

Über den Preis

Der Gewinner des Hauptpreises erhält $ 500 für sein Gewinnerdesign. Der Gewinner erhält außerdem einen UncommonGoods-Lieferantenvertrag. UncommonGoods ist ein Online-Marktplatz, auf dem Menschen wirklich kreative, hochwertige, handgefertigte und umweltfreundliche Produkte kaufen können. Der Verkäufervertrag gibt Ihnen die Möglichkeit, mit dieser Firma professionell zu arbeiten.

Und auch wenn Sie nicht gewinnen

“Die Juroren werden allen Zweitplatzierten eine Kritik ihrer Arbeit sowie Tipps für das Marketing und das Wachstum Ihres Unternehmens geben. Darüber hinaus wird das Kaufteam von UncommonGoods gerne Ihr gesamtes Portfolio im Hinblick auf zukünftige Arbeiten überprüfen. ”

Frist

31. Juli 2013 um 11:59 Uhr ET

Klicken Sie hier , um an dem Designwettbewerb teilzunehmen!

uncommongoods.com Wenn Sie Fragen haben, senden Sie eine E-Mail an [email protected] uncommongoods.com


Nebenbei bemerkt: Wenn Sie kein Designer sind oder einfach denken, dass es zu heiß ist, um an Winteraccessoires zu denken, können Sie immer noch genießen, was UncommonGoods zu bieten hat. Schauen Sie sich ihre
sommerliche Schmuckkollektion an , zu der die oben abgebildeten Geburtsmonat-Blumenketten von Shari Dixon gehören.