Designer Häkelmode: natargeorgiou

Ich habe kürzlich auf der Website von Luisa Via Roma gestöbert und mir all die schönen Designerhäkel angeschaut, die von teuren Markennamen hergestellt wurden. Während ich dort war, stieß ich auf natargeorgiou, eine Marke, die ich vorher nicht kannte. Ich liebe, was sie beim Häkeln machen.

Über natargeorgiou

Foto über natargeorgiou Instagram

Ich navigierte zur Website natargeorgiou, wo ich erfuhr, dass der Name der Marke von den Nachnamen der in London ausgebildeten Mitbegründer stammt: Dimos Natar und Andreas Georgiou. Sie präsentierten ihre erste Kollektion während der Pariser Fashion Week im Frühling / Sommer ’12. Sie spezialisieren sich auf Strickwaren und lassen ihre Designs weltweit an so unterschiedlichen Orten wie Italien, China, Libanon und Kuwait lagern.

Totem Fashion schreibt,

“Das Designer-Duo natargeorgiou bezeichnet ihre Designs als ‘zweite Haut’, die jede Kurve ergänzen und das menschliche Auge mit der feinsten Art verführen, damit sich jede Frau einfach schön fühlt.”

Unkonventionelles Häkeln

Was ich an den Artikeln, die ich durch LuisaViaRoma entdeckt habe, liebte, ist, wie die Designer traditionelle Häkelarbeit mit unkonventionellen Materialien wie Neopren kombinieren. Schauen Sie sich diesen Rock an (der erste Artikel, der die Marke ins Auge fallen ließ):

Sie können sehen, dass über dem Neopren traditionelle Häkelarbeit zusammen mit anderen Techniken (

Ich glaube, basierend auf den natargeorgiou Facebook Alben, dass diese Stücke aus der Frühjahr / Sommer ’15 Kollektion stammen.

Ein bisschen leichter

Diese häkeln Weste hat eine ähnliche Technik, aber es ist über Baumwolle statt Neopren gearbeitet (obwohl es eine Neopren-Futter hat). Die Taschen sind bestickt und dann haben sie eine Häkelkante. Dieser hat eine leichtere Erscheinung als die dunkleren Neoprenstücke, denke ich. Es gibt ein häkeln / besticktes Kleid im gleichen Stil:

Textur hinzugefügt

In diesem Beispiel wird die Baumwollhäkelarbeit ähnlich wie auf dem Rock über dem Kleid platziert, aber dann wird eine zusätzliche Maschenschicht auf die Häkelspitze gelegt. Dies schafft einen einzigartigen Effekt, bei dem die klassische Häkelarbeit mit uns Peek-a-Boo spielt. Die gleiche Technik wird bei diesem Mixed-Media-Häkelpullover verwendet:

Nicht häkeln, aber niedlich

Es gibt auch ein paar Modestücke in dieser Sammlung von Natargeorgiou, die nicht gehäkelt sind, aber die Häkelspitze gut mit dem Mesh-Stil ergänzen, den wir in diesen letzten texturierten Stücken zu sehen beginnen.

Dies ist ein Cropped Netz Mesh Overlay Pullover mit einem Rock, der auch Mesh enthält

Und hier haben wir einen lasergeschnittenen Rock