Einfache Achtsamkeitsübung für Crocheters

Achtsamkeit ist ein Zustand des vollen Bewusstseins und des Wirkens des gegenwärtigen Augenblicks. Wenn Sie sich auf die Gegenwart konzentrieren, können Sie sich nicht über Dinge aufregen, die in der Vergangenheit passiert sind, oder sich Sorgen machen über Dinge, die in der Zukunft passieren werden. In diesem Moment können Sie nur hier richtig sein und erleben, was direkt vor Ihnen geschieht.

Häkeln kann zum Üben von Achtsamkeit verwendet werden. Indem Sie sich aktiv auf das Projekt in Ihren Händen konzentrieren, können Sie sich auf den gegenwärtigen Moment einstellen. Dies gibt Ihrem Geist und Körper eine dringend benötigte Pause von Stressfaktoren in Ihrem Leben und kann ein hervorragender Bestandteil eines umfassenden Wellnessplans sein. In meinem neuen Buch “Crochet Saved My Life” habe ich sechs verschiedene Achtsamkeitsübungen für Crocheter durchgeführt. Ich dachte, ich würde heute einen von ihnen hier mit Ihnen teilen.

Einfache Achtsamkeitsübung für Crocheter s

Lesen Sie zuerst die Übung durch und suchen Sie dann einen ruhigen Platz in Ihrem Zuhause, um die Übung zu üben.

Wählen Sie einen Häkelnadel und ein Garn aus, mit denen Sie problemlos arbeiten können. Setzen Sie sich mit Ihrer Arbeit auf Ihren Schoß. Alles, was Sie tun werden, ist eine lange Häkelkette. Sie werden langsam jede Schleife der Kette bearbeiten und dabei jede Schleife zählen. Konzentrieren Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit darauf, eine Schleife gleichzeitig zu machen und nicht zuzulassen, dass sich andere Gedanken einschleichen. Jedes Mal, wenn Sie einen Gedanken bemerken, frösten Sie die Kette (dh nehmen Sie sie einfach auseinander) und beginnen Sie von vorne.

So werden Sie zum Beispiel Ihre Kette starten … Eine Schleife, zwei Schleifen … (Ich bin so verärgert, dass mein Scheck noch nicht direkt hinterlegt wurde. Ich muss wirklich zur Bank gehen … oops, ich denke, fang besser von vorne an.)… Frosch, starte die Kette erneut… Eine Schleife, zwei Schlaufen, drei Schlaufen… (Ich mag dieses Garn wirklich, aber es scheint so eine Verschwendung zu sein, es für eine Achtsamkeitsübung zu verwenden. Verdammt wieder nachdenken. Frosch und wieder von vorne.

Versuchen Sie, diese Übung fortzusetzen, bis Sie sich erfolgreich auf die vorhandenen Schleifen konzentriert haben und alle anderen Gedanken auf die Länge einer Zehnschleifenkette übertragen werden. Wenn Sie zum ersten Mal Achtsamkeit erlernen, können Sie möglicherweise nur eine Kettenlänge von fünf oder sechs erreichen. Das ist okay. Mach dich locker. Achtsamkeit ist nicht einfach. Wir haben viel zu tun.

Ich würde gerne Ihre Erfahrung hören, wenn Sie diese Übung versuchen!