Ellen Gormleys Lerne Brügge Spitze (mit Giveaway)

Learn Bruges Lace ist eine neue Technik- und Musterbroschüre von Annie, geschrieben von Ellen Gormey von Go Crochet . Dieses Buch war meine erste Erfahrung beim Ausprobieren dieser speziellen Häkeltechnik. Ich fand, dass es leicht zu lernen war; Das Buch enthält alle Anweisungen, die Sie benötigen, um loszulegen.

Was ist Brügge Spitze?

Traditionelles Band Motiv, Brügge Spitze

Brügge Lace war mir total bekannt und obwohl ich wusste, dass es eine Art von Häkeln war, wusste ich nichts anderes darüber. Ellens Einleitung erklärt, dass Brügge-Spitze eine Variation der Klöppelspitze ist, die in Brügge, Belgien, entstand. Sie fährt fort, eine ausgezeichnete Beschreibung der Brügger Spitze zu geben.

Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist, dass Brügge Lace mit drei verschiedenen Arten von kleinen Motiven gearbeitet wird, die miteinander verbunden sind, während du gehst. Erstens ist das “Band”, das aus kurzen Reihen besteht (die Grundkette ist typischerweise weniger als zehn Kettenstiche). Dann gibt es den Bogen, der ähnlich funktioniert, aber im Grunde einen Halbkreis anstelle eines geraden Motivs erzeugt. Und dann ist da noch der Kreis, der im Grunde genommen nur der Bogen ist, der bis zu einer vollen Kreisgröße reicht. Das vereinfacht es, aber das sind die Grundlagen.

Das Learn Bruges Spitzenbuch

Ellens Buch hat zwei Kernabschnitte. Zuerst die Stickanleitung für die Grundmotive. Dies beinhaltet Anweisungen für verschiedene Arten von Tape und Bögen. Ich arbeitete das traditionelle Klebeband und eine zunehmende Stichversion des Klebebandes. Es gibt auch einige andere Muster, die hier gezeigt werden. Jedes Motiv ist nur 7 – 16 wirklich kurze Reihen, so dass sie sehr schnell verarbeitet werden können, um Ihre Brügge-Lace-Fähigkeiten zu üben.

Ellen macht es wirklich leicht, die Techniken zu lernen, indem sie Optionen für jeden Lernstil enthält:

  • Klare Textbeschreibung. Da ich ein wortreiches Mädchen bin, habe ich das sehr geschätzt. Es gibt Hinweise, die hilfreiche Informationen zu den grundlegenden Musteranweisungen hinzufügen.
  • Fotos. Sie sind groß und klar.
  • Stichdiagramm. Wenn Sie gerne mit Symbolkarten arbeiten, werden Sie nicht enttäuscht sein, denn diese sind ebenfalls enthalten.
Basic Brügge Spitze Arch Motiv
Diese verschiedenen Optionen gibt es auch im zweiten Teil des Buches, der eine Auswahl von acht vollständigen Mustern für Häkelaccessoires darstellt. Ellen hat drei gehäkelte Hutmuster, zwei Muster für Schals und dann je ein Muster für ein Armband, eine Kapuze und eine Decke.
Häkelschalmuster von Ellen Gormley von Learn Bruges Lace
Ich habe noch nicht an den ganzen Mustern gearbeitet, aber ich habe sie durchgesehen und sie scheinen wirklich klar zu sein. Ich habe mit einem der Häkelschalmuster begonnen, weil es der einfachste Weg zu sein scheint, die Fähigkeiten, die ich im Bereich Technik / Motive gelernt habe, zu übernehmen und direkt auf das Muster zu übertragen. Ich bin auch sehr an dem Kuttenmuster interessiert, das ein tolles Spiraldesign hat.
Häkelspiralenmuster von Ellen Gormley von Learn Bruges Lace

Über Ellen Gormley

Ellen ist eine Häkel-Designerin, deren erstes Buch, wurde 2011 veröffentlicht. Mit diesem neuen Häkelmusterbuch ist sie dem schnell gefolgt. Ich bin so gespannt, was sie als nächstes macht!

Die Brügge Spitze Blog Tour

Dieser Werbespot ist eine der ersten Stationen der Brügge Lace Blog Tour. Crochet Mama Blog hatte eine Überprüfung und Werbegeschenk über das vergangene Wochenende. Es wird bald Posts auf , und .

Hergeben!

Ellen und Annie haben mir großzügig erlaubt, ein Werbegeschenk zu machen, damit du deine eigene Kopie von Learn Bruges Lace gewinnen kannst. Geben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag ein und teilen Sie mir mit, was Sie an Brügge Lace interessiert.

Sie können einen zusätzlichen Eintrag für jede der folgenden Aktionen erhalten. Wenn Sie dies tun, hinterlassen Sie mir einen einzigen Kommentar zu diesem Beitrag mit Links zu jedem Eintrag.

Dieses Werbegeschenk ist nur für US-Einsteiger begrenzt. Der Gewinner wird zufällig ausgewählt. Das Giveaway wird am Samstag, den 8. August, um 12.00 Uhr mittags geschlossen und der Gewinner wird am nächsten Tag im Blog bekannt gegeben.