Häkeln für Selbstwertgefühl nach Mastektomie

Häkeln Sie die Brüste

Stricken und häkeln Brüste von Künstler Melissa Maddonni Haims

Ich habe Margaret Mills vor ein paar Jahren zum ersten Mal interviewt, als sie mir ihre Geschichte für erzählte . Zu der Zeit sprachen wir viel über Depression und wie sie sich durchgeschlagen hat. Sie erwähnte kurz zu der Zeit, dass die Depression auf Brustkrebs folgte (unter anderem in ihrem Leben), aber wir haben uns zu diesem Zeitpunkt nicht damit beschäftigt. Ich habe sie kürzlich wieder für eine Reihe von Artikeln besucht, in denen wir das Thema vertieft haben.

Ich war wirklich berührt von dem, was sie mir für ein Interview in Crochetvolution über das Selbstwertgefühl nach einer doppelten Mastektomie erzählte :

Mit Brustkrebs, natürlich, Frauen wirklich einen Schlag in der Selbstwertschätzung und Aussehen Abteilung. Nicht jeder hat eine doppelte Mastektomie wie ich, aber es müssen Anpassungen vorgenommen werden, um Veränderungen, Narben usw. vorzunehmen. In meinem Fall entschied ich mich, keine Rekonstruktion zu haben, also beschäftigt man sich mit Prothesen und Kleidung, die nicht mehr so ​​aussehen wie früher. Außerdem ist eine ungewöhnliche Sache, die mir mit Chemo passiert ist, dass mein Haar zurück wuchs, aber viel dünner als es gewesen war. Ich las in einem Forum über die Hälfte der Behandlung, dass die Art der Chemo, die ich einnahm, manchmal dauerhaften Haarausfall verursacht. Keine guten Nachrichten! Ich hatte ohnehin dünnes Haar aufgrund einer zugrunde liegenden Autoimmunerkrankung, aber vor der Chemotherapie konnte ich es regelmäßig tragen, perm, was auch immer. Es ist zurückgegangen, aber so dünn, dass ich es extrem kurz halten musste. Schließlich kann das Medikament zur Unterdrückung der Hormone Sie altern, kann Osteoporose verursachen, wirft jüngere Frauen in die Wechseljahre, etc. Gekoppelt mit der Tatsache, dass die Gesundheitskrise vorbei ist und Sie alle diese Sorge und Sympathie verlieren, kann es ein dunkler Ort sein. Willkommen in der neuen Norm. Da bist du: kein Krebs, aber halb kahl mit zwei Pfund Gummi an deiner Brust. Vielleicht haben Sie Kompressionshülsen für Lymphodem (etwas, dem ich glücklicherweise ausgewichen bin), und werden ins Alter mit schmerzenden Gelenken und faltiger Haut katapultiert. Was jetzt? Für eine lange Zeit – zu lange, wirklich – meine Uniform war schwarz oder grau Hoodies und Blue Jeans. Meine Haare zu machen, mich zu verkleiden, Make-up aufzusetzen schien wie ein schlechter Witz.

Als ich anfing, Dinge für meine Enkelkinder zu häkeln, fing ich an, Hüte für mich selbst zu machen. Das war der Punkt, an dem ich mich aus dem Hoodie-Ding zurückzog (ich habe noch Tage). Ich habe ein Muster mit Strumpfmützen, das ich praktisch im Schlaf machen kann, also habe ich einige davon gemacht. Ich habe auch die Newboy-Mütze in Häkelarbeit ausprobiert, aber noch nicht erfolgreich. Was wirklich Spaß gemacht hat, waren Snoods; schau sie dir an, wenn du es noch nicht getan hast! Es war natürlich, sich von dort zu verzweigen, einen Schal in einer passenden Farbe hinzuzufügen, dann eine Weste oder einen Achselzucken oder einen Poncho auszuprobieren. Ich habe mich nie als schickes, kurzhaariges Model gesehen, aber die Häkelei hat mir geholfen, neue Looks zu entdecken und zu testen, ein wenig herumzuspielen. Es geht darum, einen Gegenstand selbst zu machen, langsam, Stich um Stich, der nicht bedrohlich und heilend wirkt. Für mich schien es nie genug Zeit zu sein, zu verarbeiten, zu trauern. Diagnose, Behandlung, Erholung … Bam, Bam, Bam. Selbst als ich zum ersten Mal in die Mastektomie ging, um Prothesen und BHs zu bekommen, schien es zu früh – zu viel Spitze und Seide und sanfte Musik, als die Narben noch frisch waren und meine Gefühle mehr nach Sackleinen und Asche wehten. Häkelhüte, Handschuhe, Schals, Westen für mich haben die Dinge verlangsamt und mir geholfen, dieses neue Aussehen (in einem fortlaufenden Prozess) zu verarbeiten.

Lesen Sie das vollständige Interview , um mehr über Margarets Erfahrung zu erfahren. Sie können auch ihre ursprüngliche Geschichte in lesen .