Häkeln heilt, weil es dich aus dem Kopf bekommt

Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Häkeln , über die ich hier auf dem Blog gesprochen habe und natürlich in meinem Buch, Crochet Saved My Life . Es heilt aus so vielen Gründen. Aber heute möchte ich einen Hauptgrund hervorheben: Die Konzentration auf das Handwerk in deinen Händen bringt dich aus deinem eigenen Kopf heraus!

Den Kreislauf des Wiederkäuens durchbrechen

Wenn Sie mit fast jeder chronischen Krankheit, egal ob geistig oder körperlich, zu tun haben, riskieren Sie, dass Ihr Verstand das Beste von Ihnen bekommt. Die ständigen Sorgen und Ängste darüber, was als nächstes passieren wird, die endlosen Gedanken darüber, wie du gerade jetzt nicht genug machst, die negativen Selbstgespräche … das alles summiert sich und stapelt mehr Probleme, egal welches Gesundheitsproblem die Probleme verursacht an erster Stelle. Ich weiß aus Erfahrung, dass dies ein schrecklicher Teil der Depression ist und verstehen kann, dass es auch bei anderen Krankheiten ein Problem ist. Wenn Sie den Kreislauf des Wiederkäuens unterbrechen können, können Sie zumindest einen Teil des psychologischen Schmerzes reduzieren, den Sie erleben können. Häkeln hilft, den Zyklus des Wiederkäuens zu unterbrechen, indem es dich aus dem Kopf herausholt, um sich auf die vorhandenen Stiche zu konzentrieren.

Warum es funktioniert

Meiner Erfahrung nach sind einige der Gründe, warum Häkeln hilft, den negativen Zyklus des Wiederkäuens zu durchbrechen:

  • Das Zählen von Stichen bietet einen Fokus für den Geist, der nicht auf Wort-basierten Gedanken beruht.
  • Die greifbare Tätigkeit des Bewegens des Garns und des Hakens lenkt die Aufmerksamkeit auf die unmittelbare Wirkung dessen, was in den Händen geschieht.
  • Die beruhigende Entspannung des Bootes verlangsamt den schnellen Denkprozess des Gehirns.
  • Häkeln kann helfen mit Achtsamkeit und dem Akt des Seins im Moment statt im Kopf.

Hands On Aktivitäten Hilfe

Es ist nicht nur Häkeln, das dies für Sie tun kann. Blogger Cynthia Curry Notizen:

“Als ich anfing, über meine wöchentliche Radiosendung zu sprechen, riefen die Leute an, um mir zu erzählen, wie ihre Fotokurse, Holz- und Holzbildhauerkurse und sogar Autopflege ihnen dabei halfen, ihre Aufmerksamkeit auf etwas außerhalb zu richten von ihnen selbst.”

Und tatsächlich hatte ich mehrere Leute, die mein Buch lasen, sagen, dass sie, obwohl sie nicht häkeln, ähnliche Vorteile wie andere Aktivitäten bekommen. Indem Sie sich außerhalb Ihres Kopfes bewegen und etwas Körperliches tun, aber nicht anstrengend, können Sie mit Ihren Händen Ihrem Gehirn einen gewissen Atemraum geben und dieser Atemraum führt zur Heilung.

Stressabbau für die Feiertage

Ich erwähne dies jetzt speziell, weil auch Menschen ohne irgendwelche psychischen Probleme viel Stress, Angst und andere negative Gefühle während des Ansturms der Ferienzeit verspüren. Denken Sie daran, dass Hands-on-Crafting Ihnen helfen kann, Sie in einen Zustand des Friedens zurückzubringen und diese Zeit für sich selbst zu planen, wenn sich die Feiertage nähern!