Häkeln Sie Bücher in Ihrer lokalen Bibliothek

Jeden Mittwoch teile ich Beiträge, die Teil der 52 Weeks Crochet Blog Challenge von Julie von Red Berry Crochet sind . Die heutige Aufforderung lautet:

“September ist der Monat der Anmeldung zur Nationalbibliothek. Melden Sie sich diese Woche für einen Bibliotheksausweis an und / oder schauen Sie sich ein Häkelbuch an und erzählen Sie uns, was Sie davon halten. ”

Es ist eine großartige Aufforderung und eine, die ich wirklich liebe, weil ich ein großer Fan von lokalen Bibliotheken bin. Ich hatte immer einen Bibliotheksausweis. Und ich besuche regelmäßig Häkel-Bücher, die ich hier regelmäßig bespreche und teile . Anstatt dessen dachte ich heute, dass ich über ein paar wichtige Dinge sprechen würde, wenn es darum geht, Bücher in Ihrer örtlichen Bibliothek zu häkeln.

Ausleihen Häkeln Bücher

Die offensichtlichste Möglichkeit, Ihre Bibliothek zum Häkeln zu verwenden, ist, Häkelbücher aus der Bibliothek zu holen. Dies gibt Ihnen Zugriff auf viele mehr Häkeln Bücher, als Sie sich leisten können, zu kaufen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, einige Häkel-Bücher, die Sie kaufen möchten, zu sehen, um zu sehen, ob Sie sie tatsächlich viel verwenden, bevor Sie den Kauf tätigen. Ich besuche regelmäßig Häkelbücher aus meiner lokalen Bibliothek. Sie haben sie nicht sofort nach der Veröffentlichung, aber sind ziemlich gut darin, sie ziemlich schnell zu bekommen.

Schlagen Sie Häkeln Bücher zu Ihrer Bibliothek

Etwas weniger offensichtlich, aber wirklich wichtig ist, dass Sie das Tool Ihrer lokalen Bibliothek (oft online) verwenden können, um “ein Buch vorzuschlagen” und das zu verwenden, um vorzuschlagen, dass die gehäkelten Bücher bekommen. Das ist gut für Sie, denn Sie bekommen Zugriff auf die Häkel-Bücher, die Sie wollen. Ebenso wichtig ist es, mehr Häkelbücher in Bibliotheken zu bekommen, damit mehr Menschen darauf zugreifen können. Mein eigenes selbst veröffentlichtes Buch, , ist in mehreren Bibliotheken einschließlich der San Francisco Public Library dank Menschen mit diesem Tool.

Multimedia häkeln

Bibliotheken im 21. Jahrhundert sind nicht nur Bücher. Sie haben auch E-Books, DVDs und anderes Multimedia-Material. Auch in diesen Bereichen finden Sie Häkelanleitungen.

Häkeln Sie Klassen und Gruppen

Sehen Sie sich schließlich die Ereignisse in Ihrer lokalen Bibliothek an. Strick- und Häkelgruppen treffen sich oft in Bibliotheken, da es sich um freie öffentliche Räume handelt. Und manchmal werden Häkelkurse in der Bibliothek abgehalten. Wenn deine lokale Bibliothek keine Häkelgruppen oder -klassen hat, solltest du vielleicht darüber nachdenken, sie zu gründen!