Inspirierende Crochet aus Australien: Designer, Bücher, Kunst und mehr

Es gibt tolle Häkel-Designer, Macher, Künstler und Blogger auf der ganzen Welt. Heute werfen wir einen Blick auf einige der großartigen Häkelarbeiten aus Australien.

Sponsor Love: American Yarns (in Australien!)

American Yarns ist ein Unternehmen, das beliebte US-Garne nach Australien bringt. Von der Website: “American Yarns entstand aus meiner Leidenschaft für das Häkeln, ich konnte weder die Qualität noch die Garnvielfalt aus den Geschäften vor Ort finden und daher suchte ich woanders hin. Während meiner Recherchen habe ich diese wunderbare Gelegenheit entdeckt, australischen Liebhabern von Handwerksqualität Garnen zu bieten, um Handwerksprojekte zu einem erschwinglichen Preis abzuschließen. Meine Idee war, nur meine Kunden mit Garn zu versorgen, aber ich entschied mich dafür, qualitativ hochwertige, handgemachte Produkte anzubieten, die das Qualitätsgarn verwenden, das ich in Australien nicht finden konnte. Alle unsere handgefertigten Produkte werden von unseren Designern zu 100% in Australien handgefertigt und unsere Garne werden direkt aus den USA importiert. Wir bieten in Mode Farben, die Sie in Stil Wohnkultur und oder Garderobe übereinstimmen. Unser Ziel ist es, Qualitätsprodukte zu liefern und zu liefern, die mit Liebe und Sorgfalt hergestellt werden, zusammen mit einem freundlichen, zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Service für alle unsere Kunden. “

Australische Häkelbücher

Kate of Greedy for Color ist eine in Neuseeland lebende Australierin, die den Häkel-Charakter Stanley kreiert und seine Abenteuer durch Schreiben und Muster teilt. Ihr Buch ist eine Kombination aus Häkelbuch und Märchenbuch.

ist ein schönes Buch von Pip von Meet Me At Mike’s, der einige tolle Beiträge über Handwerk gemacht hat, die Ihr Leben verbessert. Sie hat schöne Häkelarbeiten und es ist immer eine Freude ihr online zu folgen.

ist ein grandioses Buch von Leanne Prain, die in Kanada lebt. Es beinhaltet ein Interview mit der Künstlerin Sayraphim Lothian , die ein cooles Projekt namens Moment in Yarn hat, in dem sie die Geschichte oder Erinnerung eines Individuums aufnimmt und sie in ein Häkel-Oma-Quadrat übersetzt, damit sie eine greifbare Erinnerung haben. Sayraphim ist eine australische Künstlerin, die durch Pop Up Playground auch immersive Artwork in der Gegend und auf der ganzen Welt macht.

Frankie ist eine australische Zeitschrift, die regelmäßig häkeln

Australische Häkel-Designer

Michelle von Poppy & Bliss ist eine in Melbourne ansässige gehäkelte Bloggerin und Designerin. Bild oben ist ihr tunesisches Sonnenuntergang-Häkeldeckenmuster . Ihre gesamte Arbeit ist reich an Farben und inspirierend im Design.

Jenny King ist eine der produktivsten australischen Strick- und Häkelmuster-Designerinnen. Dies ist ihr Hoshimi-Achselzucken Häkelanleitung .

Häkeln Sie Waschlappen

Julie von Little Woolie lebt “auf der stillen Seite der Mornington Peninsula außerhalb von Melbourne”. Dies ist ihre Tapisserie häkeln Waschlappen Muster .

Häkel Designer Shelley von Spincushions lebt an der Küste in South West Victoria, Australien. Sie kreiert wunderschöne Häkelanleitungen (einschließlich dieser Häkelanleitung aus Baumwolle ) und hat einige ihrer Arbeiten in mehr als einem halben Dutzend Ebooks kuratiert.

Eine der frühesten bekannten Häkel-Designerinnen war Mary Card , eine australische Häkel-Designerin des 19. Jahrhunderts

Australische Häkelkunst

Das Crochet Coral Reef Project wurde von den in Kalifornien ansässigen wissenschaftlichen Häkelkünstlern Wertheim Sisters ins Leben gerufen und hatte Installationen auf der ganzen Welt. Es repräsentiert (und sensibilisiert) den Schaden, der Menschen am Great Barrier Reef zugefügt wird.

5000 Mohnblumen … “Lynn Berry und Margaret Knight machten sich daran, eine bescheidene 120 Mohnblume zu häkeln, die 2013 im” Shrine of Remembrance “in Melbourne Australien zum Gedenktag zu Ehren ihrer Väter” gepflanzt “wurde. Es war dieser einfache Tribut von Liebe und Ehre löste eine gewaltige Gemeindeausschüttung aus, mit schätzungsweise mehr als 50.000 Projektmitarbeitern und hunderten von kleineren lokalisierten Installationen in ganz Australien, Neuseeland und darüber hinaus. ”

Prudence Mapstone ist eine erstaunliche Freiform Häkelkünstlerin und Textilkünstlerin aus Australien, die kürzlich das 50 Jahre Flower Power Project kuratiert hat, das mehrmals im ganzen Land ausgestellt wurde.

Jane Balke-Anderson, besser bekannt als Queen Babs , ist eine großartige Garnbomben-Künstlerin aus Sydney, die wunderschöne farbenfrohe Häkelarbeiten macht und mit denen, die ihr in sozialen Medien folgen, inspirierende Botschaften der Hoffnung verbreitet.

YARN BOMBING WINE Projekt bei Taranga Weingut in Südaustralien. Die Arbeit wurde als Cover-Art für eine Weinflasche verwendet!

Helle Jorgensen, AKA Gooseflesh , ist eine australische Künstlerin, die mit recycelten Materialien wunderschöne Arbeiten anstellt , um neue Akzente in der Natur zu setzen. Sie hat einige interessante Arbeiten gemacht, die Häkeln mit Treibholz kombinieren.

Magda Van Der Vloed ist eine südafrikanische Häkelkünstlerin, aber in diesem Stück arbeitete sie zusammen, um Telefondrähte zu Broschen zu verarbeiten und sie über die australische Firma Stem zu verkaufen

DeviantArt Australian crafter Honorary Weasley nimmt Aufträge für kleine süße Häkelfiguren aus Microcrochet .

Das Spiel für das iPhone-Spiel Loopy Lost His Lettuce wurde mit häkeln Kreaturen gemacht wurde von australischen Crafter Gem des Ladens Twizzlez gemacht

Digital Oma Square Art von WorkbyKnight

Australische Häkelmode

Lisa Maree ist eine der weltweit führenden Häkel-Designerinnen

Deborah Elkes ist eine australische Crocheterin, die 2012 ihre Geschichte mit uns erzählte, wie sie mit Hilfe von Häkeln ihr durch chronische Müdigkeit hilft. Sie hat auch einige Drag Queen-Häkelmode geschaffen .

Chuckles and Boo war eine australische Kleidungslinie, inspiriert von Vintage-Häkelmode

Das australische Geschäft Coussinet hat Upcycled Pop-Tab- Häkelzubehör verkauft

Mandalas für Marinke: Beiträge aus Australien

Das Projekt Mandalas for Marinke erhielt Beiträge aus der ganzen Welt, darunter viele aus Australien. Hier sind einige von denen:

Athena Field , die kürzlich ihren Steampunk-Hasen mit uns geteilt hat, hat für Marinke Mandalas beigetragen und erklärt, dass die Gewinne aus ihrer Arbeit ( Lilliputi Crochet and Design ) an das Black Dog Institute in Australien gehen.

Leanne ist von der Central Coast von NSW, Australien; Sie erzählte ihre berührende Geschichte mit ihren Mandalas und einer Empfehlung für die Ressource RU OK? für Depressionsbetroffene, besonders jene in Australien.

Spoke häkeln Mandala von Kym in South Australia

Hier ist einer von Lynda in Melbourne

Treble Stitch ist auch in Melbourne

Misha-Anne schickte sie von Syndey herein

Wendy kommt aus Central Victoria

Dieser ist von Vicki Morley

Hier ist eine hübsche von Ali von AliPinkHandmade

Jan ist in Queensland

Dieser stammt aus Roxanne an der Gold Coast

Anonym

Kerry steuerte ein lustiges Mandala-inspiriertes Leinwandkunststück bei

Die besten australischen Crocheters auf Instagram

FlamingPot ist ein wunderschöner Etsy-Shop und wunderschöner Instagram-Feed von Paula in Melbourne.

Robyn (@ crochetgirl99 auf Instagram) ist Mitinhaber von Yummy Yarn & Co in Dubbo, New South Wales, Australien. Sie hat eines der schönsten Häkelfeeds auf Instagram!

Natalie Schwarz ist eine Crocheterin mit Sitz in Melbourne, Australien, deren Geschäft passend Little Cozy Things heißt . Genau das finden Sie dort – häkeln Sie ausgestopfte Tiere

Lynda Carroll , auf Instagram als @lyndapc , sagt, dass sie eine ” Historikerin und Schriftstellerin im großen Stil ist , die in einer kleinen Ecke Australiens eine Tasse Tee und eine Kamera immer in der Nähe hätet .”

Und noch mehr in Australien häkeln!

Die Australian Women’s Weekly war ab den 1930er Jahren eine tolle Häkelressource und die Archive sind ein großartiger Ort, um nach Vintage-Häkelarbeiten zu suchen!

Hello interviewte First Born, ein fair gehandelter Strick- / Häkelbekleidungshersteller in Australien. Ich bin immer an Fair-Trade-Häkelarbeiten interessiert und ich denke, es ist wichtig, so viel wie möglich über diese Unternehmen zu lernen. Es war großartig, dieses Interview zu sehen.

Kaij ist ein Crocheter in Australien, der fasziniert

Es gibt eine Oma Chic Bar in Sydney namens Oma’s Bar , die ein großartiger Ort wäre, um mit einem Cocktail in der Hand zu häkeln

Dieser Beitrag wurde von American Yarns gesponsert. Zusätzlich zu ihrem Garn können Sie Häkelmuster auf ihrer Website genießen.