Jennifers Crochet Mandala und eine Geschichte für Shirley + Hook to Heal Group

Jennifer in Maine sagt: ” Ich bin ein Crocheter und ein Sozialarbeiter. Ich wurde von Wink inspiriert, zu schaffen und zu lernen. Ich wurde von ihrem Tod angespornt, um das Bewusstsein für Depressionen zu schärfen. “ Sie erläutert:

Ich bin sehr berührt von dem, was Sie zu Ehren von Wink machen . Es ist eine enorme Anerkennung dessen, was ihr wichtig war und wird ein erstaunliches Vermächtnis sein. Ich bin relativ neu beim Häkeln und war so erfreut, eine internationale, lebendige Häkel-Community online zu entdecken. Ich habe bestimmte Blogs gefunden, denen ich gefolgt bin – deine und Winks unter ihnen. Ich habe so viel gelernt und wurde von der kreativen, modernen Energie inspiriert, die zu dieser banalen traditionellen Fertigkeit gebracht wurde!

Als ich deinen Beitrag über Winks Tod gelesen habe, war ich so traurig. Ihr Geist war so lebendig! Ich hatte ihren Beitrag darüber gelesen, dass sie sich niedergeschlagen fühlte und eine Pause machen musste, und ich war mir ihres andauernden Kampfes durch ihre ehrlichen Schriften bewusst. Ich reagierte auf ihren letzten Beitrag – ermunterte sie, daran zu denken, dass sich die Dinge ändern – dass nichts gleich bleibt – sogar Depressionen.

Ich bin Therapeut und klinischer Sozialarbeiter, und ich leitete fast zwanzig Jahre lang ein Krisenprogramm im südlichen Maine. Ich habe im Laufe der Jahre mit vielen selbstmörderischen und depressiven Menschen zusammengearbeitet. Ich habe auch Schulungen zu diesem Thema für verschiedene Zielgruppen gegeben. Es ist eine schreckliche Schlacht. Es gibt so viel Bildung, die für die breite Öffentlichkeit passieren muss.

Mein Mandala-Beitrag ist für Wink und für eine Freundin von mir, die auch Selbstmord begangen hat, Shirley Dubuc. Shirley und ich arbeiteten viele Jahre zusammen und bevor ich von ihrem Kampf gegen Depressionen wusste, sprachen sie und ich über die Eröffnung einer Residenz für Frauen, bei denen Depressionen diagnostiziert wurden. Wir liebten Narzissen und sagten, dass wir Hunderte von Narzissen in diesem Haus pflanzen würden und dachten, dass die Schönheit dieses reinen Gelbs den Geist sogar der tiefsten Depressiven aufheben würde, wenn auch nur für einen Moment. In mancher Hinsicht ist diese Idee peinlich naiv, aber auf andere Weise denke ich, dass sie immer noch wahr ist.

Ich glaube, dass einer der Gründe, warum Menschen das Häkeln als so heilend empfinden, die Kraft der Schönheit der Farbe ist . Es ist rein und unkompliziert und ruft bei den meisten Menschen Emotionen hervor. Shirley und ich haben dieses Zuhause nie geschaffen und sie erlebte eine wiederkehrende Depression, die schließlich ihr Leben nahm. Der gelbe Sonnenschein in der Mitte meines Mandalas steht für Vitalität und das Grau, das es umgibt, ist Depression. Ich habe einen Teil des anderen Kreises gelb gelassen, weil ich weiß, dass sich die Dinge ändern, dass die Zeit allein die Ketten brechen und den Geist befreien kann. Unterstützung, Behandlung, Bildung und HOFFNUNG sind alles entscheidende Elemente im Kampf.

Häkelblumenmuster

Häkeln Sie Narzisse kostenlose Muster von @ Kathmwebber via @simplycrochet_

Es tut mir leid, dass Wink und Shirley Selbstmord gewählt haben und wünschen, dass sie es nicht getan haben. Ich bin begeistert, Teil eines Projekts zu sein, das einen ähnlichen Kurs für andere verändern kann.

Von, Eine Schwester im Leben und die heimische Kunst des Häkelns …

Haken zur Heilung Gruppentherapie

Haken, um Therapiegruppe zu heilen

Ich wollte auch sicherstellen, dass Jennifer ein lizenzierter klinischer Sozialarbeiter ist, der (mit meiner Erlaubnis) eine Therapiegruppe gründete, die mein Buch “Hook to Heal” verwendete . Die Gruppe läuft jede zweite Woche und hat meine Übungsvorschläge auf Affirmationen, Traumfängern, Garnbomben und gehäkelten Steinen / Symbolen eingearbeitet. Die Arbeit umfasst Psychoedukation bei Depressionen sowie Achtsamkeit durch Färbung anhand eines gehäkelten Malbuches.

Die Gruppe ist noch in Arbeit, aber Jennifer sagt, dass es gut läuft. Sie schreibt: “Ich stelle fest, dass wir Diskussionen über Großmütter und Mütter und Crafting führen, die sich wirklich mit Familiendynamiken beschäftigen. Das war großartig. “Sie hat gesehen, wie eine Frau die Arbeit benutzt hat, um sich emotional mit ihren Enkelkindern zu verbinden. Sie fügt hinzu, dass Menschen, die Schwierigkeiten haben, schriftliche Häkelanleitungen zu verstehen, wirklich von den Freiform-Ideen profitieren (lil bedecken Steine ​​in Häkeln).

Ich bin begeistert, dass meine Häkelgesundheitsübungen auf diese Weise geteilt werden. Jeder, der eine ähnliche Arbeit machen möchte, kann mein Schreiben gerne auf diese Weise nutzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, um mir mitzuteilen, wo es verwendet wird.