Lady Gagas gehäkeltes Cling Wrap-Kleid

Jeden Monat versuche ich, alle Sichtungen online zu sammeln, die ich von Prominenten sehe, die gehäkelte und neue Häkelarbeiten von Markendesignern tragen. In der Regel wird die Ernte zu dieser Jahreszeit etwas dünner und das war auch im November 2012 der Fall. Die meisten Artikel, die ich mit “Häkeln” angeklickt habe, waren keine gehäkelten Sachen und ich fand wirklich nicht viel, was es wert war, geteilt zu werden.

Ich bin jedoch auf einen Modeartikel gestoßen, in dem ein Kleid von Lady Gaga erwähnt wurde – irgendwie. Es stellt sich heraus, dass das Kleid schon ziemlich lange getragen wurde, aber ich habe es noch nie zuvor gesehen und es ist wirklich toll, also teile ich es jetzt für alle anderen, die es verpasst haben.

Hier ist ein Bild von Gaga im Kleid (irgendwie):

Ich habe von Mancunian Matters über dieses Kleid erfahren, das über eine recycelte Modenschau berichtete, die dieses Kleid dieses Jahr auf der Piste hatte. Die UK-Veranstaltung namens Watch your Waste zeigte viele verschiedene Upcycling-Kleidungsstücke, die aus Schnürsenkeln, Puzzles und mehr hergestellt wurden.

Der Artikel erklärt, dass das Kleid Lady Gaga “aus 2,5 tausend Meter wiedergewonnener Frischhaltefolie gehäkelt” wurde und “vom Publikum begeistert aufgenommen wurde”.

Du hast vielleicht bemerkt, dass Gaga “irgendwie” das Kleid trägt … nun, ich kann keine Online-Verweise auf die Live-Berühmtheit finden, die es trägt, aber ihre lebensgroße, realistische Wachsfigur trägt sie bei Madame Tussauds Blackpool . Digital Spy erklärt, dass das Kleid, das von Adnana Bayer mit gehäkelten Frischhaltefolie und LED-Leuchten entworfen wurde, die Art von Ding widerspiegeln soll, die Gaga selbst tragen würde. Wie auch immer, es ist eine großartige Kreation.