Liebe finden an unvorstellbaren Orten: Crochet und die Craft Community

Heute nehme ich an einer Gruppenblogger-Erfahrung teil! BEEINDRUCKEND! Women On Writing hat eine Gruppe Blogging-Freunde versammelt, um über das Finden von Liebe an unvorstellbaren Orten zu schreiben. Erfahren Sie mehr darüber, warum dieses Thema am Ende dieses Posts ausgewählt wurde!

Richele häkeln Mandala mit Herz

Liebe finden in Crochet und der Craft Community

Es ist nicht wirklich unvorstellbar für diejenigen von euch, die meiner Arbeit folgen, dass ich Liebe durch das Handwerk der Häkelarbeit und innerhalb der Handwerksgemeinschaft, insbesondere der globalen Online-Handwerksgemeinschaft, gefunden habe. Aber ich denke, es ist ein überraschender Ort für viele Leute, Menschen, die nicht so auf die Kraft des Handwerks eingestellt sind. Deshalb wollte ich heute über meine Erfahrung, hier Liebe zu finden, erzählen.

Catarina Häkeln MandalasForMarinke Herz

Selbstliebe in Häkeln finden

Die wichtigste Liebe, die ich gefunden habe, dass das Handwerk von Häkeln Selbstliebe ist. Crochet half mir, aus der Depression herauszukommen, minimierte die negativen Botschaften, die mein ständig wiederkäuender Mensch aussandte, und es half, mein Selbstwertgefühl zu steigern . Stich für Stich, Projekt für Projekt habe ich gelernt, mich weniger zu mögen und mich endlich mehr zu mögen. Es gibt wirklich keine wahre Liebe für andere, wenn du keine Liebe für dich selbst spürst; und während andere dich lieben können, wenn du dich nicht liebenswürdig fühlst, kannst du nicht fühlen, dass Liebe durch sie kommt. So bringt mich die Häkelarbeit immer wieder zu mir selbst, zu meinem Zentrum, zu einem Ort, wo ich sicher bin und wo ich stark bin, und dieser Ort erlaubt mir, Selbstliebe zu erfahren, die Grundlage aller anderen Formen der Liebe.

Herz häkeln Schal

Liebe in der Craft Community finden

Jeder, der ein Teil dieser Gemeinschaft ist, weiß, dass es ein großzügiger, wundervoller Ort ist, an dem die meisten von uns das Gefühl haben, dass wir unser authentisches Selbst sein können und zulassen, dass diese selbst akzeptiert und geliebt werden. (Natürlich gibt es Ausnahmen, aber diese sind nicht die Norm.) Ich habe die Liebe der anderen in der Handwerksgemeinschaft auf so viele Arten erlebt, von denen nur einige sind:

Ich glaube von ganzem Herzen, dass wir tun müssen, was wir gerne machen. Indem wir dies tun, werden wir großzügig mit unseren Herzen und können andere lieben. Indem wir dies tun, werden wir offen und verletzlich, Liebe im Gegenzug zu erfahren.

Linda häkeln Herzen Mandala

Über diesen Beitrag

“Heute nehme ich an einem Gruppenblogging teil! BEEINDRUCKEND! Women On Writing hat eine Gruppe Blogging-Freunde versammelt, um über das Finden von Liebe an unvorstellbaren Orten zu schreiben. Warum dieses Thema? Wir feiern die Veröffentlichung von Michael Frenchs vierundzwanzigsten Roman. (Terra Nova Books) ist eine Erkundung der Geheimnisse, die Familien bewahren und wie diese Geheimnisse eine Familie auseinander reißen können. Besuche The Muffin ( http://muffin.wow-womenonwriting.com ), um zu lesen, was Michael über das Finden von Liebe an unerwarteten Orten zu sagen hat, und um die Liste all meiner Blogging-Freunde anzusehen. Besuchen Sie Michaels Website ( http://www.michaelrfrench.com ), um mehr über den Autor zu erfahren.

Fun Fact: WOW! Women on Writing hat mich vor etwa zehn Jahren interviewt, als ich kurz eine Schreibfirma leitete .

Über einmal nach einer Lüge

Der zwölfjährige Jaleel Robeson ist auf der Flucht, nachdem die Polizei in seiner winzigen Stadt in Texas versucht hat, ihn für den Tod seines Vaters einzusetzen. Eine Welt entfernt, Alexandra “Alex” Baten ist aufgewachsen mit all den materiellen Annehmlichkeiten, die ein wohlhabender Anwalt in Los Angeles bieten kann. Eines Tages vereint eine einfache Tasse Limonade ihr Leben, was zu einem Labyrinth aus Ehebruch und Mord führt, das Alex ‘jugendliche Unschuld und Jaleels Kampf, sein Leben neu zu gestalten, erschüttert.

Während die Kräfte des Gesetzes versuchen, den mysteriösen Tod zu entwirren – oder zumindest einen Sündenbock zu finden – sehen die beiden Jugendlichen die Bahnen ihres Lebens ineinander verschlungen, entwirrt und kommen wieder zusammen. Gerechtigkeit, so erfährt Alex, kann ein seltsames und nebulöses Ding sein, das leicht in Netze von Loyalität und Verrat verstrickt ist. Gerechtigkeit, findet Jaleel, kann ein mächtiger – aber gefährlicher – Stein sein, auf dem ein Leben der Ehre und des Mutes aufgebaut werden kann. Während sich ihre Geschichten über die Jahre in weit voneinander entfernten Städten ausbreiten, füllt Bestsellerautor Michael French die Welt von Alex und Jaleel mit einer Reihe von lebhaften Figuren, die ihre Bemühungen unterstützen und aufbauen, ein Leben aufzubauen, das unter den Erwartungen von andere und ihre eigenen widersprüchlichen Laufwerke.

Über den Autor

Als Absolvent der Stanford University mit einem Abschluss in Englisch und der Northwestern University mit einem Master in Journalismus ist Michael French Autor von 24 Büchern: Erwachsenen- und Jugendliteratur, Kunstkritik, Biographien, Adaptionen und Gender Studies. Der gebürtige Los Angeleser ist auch ein erfolgreicher Geschäftsmann, ein begeisterter Höhenbergwanderer, ein Weltreisender in Entwicklungsländern, ein Aktivist und mit seiner Frau Patricia ein Philanthrop, der Geld für Programme sammelt, die Lehrer in Santa Fe unterstützen , NM, öffentliche Schulen, die zu den am meisten gefährdeten im Land gehören.

Verbinde dich mit dem Autor:

Facebook: https: // www. facebook.com/MichaelRFrenchAuthor /? fref = ts

Twitter: https://twitter.com/mfrenchauthor

Pinterest https://www.pinterest.com/mfrenchrt66/

Instagram: https: // www. instagram.com/mfrenchbooks/

Goodreads: https: // www. goodreads.com/author/show/ 287338.Michael_R_French