Living Inside of Crochet: Gehäkelte Räume, Zelte und mehr

Es gibt Millionen von Menschen, die häkeln. Es gibt eine kleinere Anzahl, die Häkelkunst machen. Und dann gibt es Leute, die ihre Häkelkunst zu einem Extrem machen und große gehäkelte Räume herstellen, in denen du leben kannst. Werfen wir einen Blick auf einige dieser Projekte im Laufe der Jahre:

Gehäkelte Zimmer

Das erste Beispiel eines vollständig häkeln bedeckten Raumes, der mir in den Sinn kommt, ist die Wohnungsausstellung von

Ein weiteres Beispiel für eine große Häkelstube ist der Granny Square Wreck Room von Allyson Mitchell.

Ein anderes Beispiel für ein Zimmer, das für eine Kunstinstallation gehäkelt wurde, stammt von Flickr’s erica.naylor, der 2011 eine Installation bei der Northfield Arts Guild machte:

Und da ist ein Kntta Please Zimmer aus Strick und Häkel:

Oder wenn Sie ein Fan des Fitnessstudios sind, möchten Sie vielleicht in der von Künstler Umkleidekabine herumhängen:

Zelte häkeln

Sie können sich auch in den Komfort eines gehäkelten Zeltes wie dieses vom Künstler Timothy J Karpinski einhüllen:

Zelt häkeln

Olek hat auch ein Häkelzelt:

Und auch die tolle :

Yurt häkeln

Eine Jurte, wie Sie vielleicht wissen oder nicht wissen, ist eine nomadische Behausung. Kate Pokorny, inspiriert zu glauben, dass alles möglich ist mit Häkeln, nachdem sie ein TED-Gespräch mit , entschied, dass sie eine große Jurte häkeln wollte. Sie hat dieses Projekt im Jahr 2009 gestartet und das letzte Update, das ich finden kann, ist ein Update aus dem Jahr 2011, dass sie immer noch nicht die Wolle hatte, die sie brauchte, um die Jurte zu häkeln, aber sie war immer noch dabei.

Gehäkelte Camper

Oder nehmen Sie Ihre gehäkelte Wohnung mit, wie der gehäkelte Camper von :

Gehäkelte Hotelzimmer

Wenn Sie sich nicht vorstellen können, tatsächlich in Häkelarbeit zu leben (oder Sie haben einen Partner, der Sie nicht lässt!), Dann können Sie einfach Urlaub machen und in einem gehäkelten Hotelzimmer wie dem Strick- / von :