Mandalas für Marinke Reach Kinder durch Ausstellung

Mandalas für marinke häkeln Tag der Toten Ausstellung

Alle gehäkelten Mandalas, die zu den Projekt , werden irgendwann Teil einer großen Kunstausstellung sein. Für diejenigen, die sich wundern, das neueste Update hier ist, dass ich mich für einen Künstler in Residency-Position beworben habe, die mir sehr helfen würde, diese Realität zu machen, wenn ich akzeptiert werde, aber ich habe einen Back-up-Plan formiert in Fall, der nicht herauskommt. Die Show wird wahrscheinlich im späten Frühjahr / Frühsommer im nächsten Jahr stattfinden, was Winks Geburtstag im Mai und den einjährigen Jahrestag unseres Verlustes von ihr kurz darauf markiert.

Mandalas zeigen

In der Zwischenzeit freue ich mich, dass eine kleine Auswahl der Mandalas Teil eines anderen Exponats war. Die Künstlerin Edna Torres hatte mich angesprochen und erklärt:

Tag der Toten Häkelausstellung

“In den letzten Jahren habe ich Altäre für den mexikanischen Feiertag Dia de los Muertos vorbereitet. Diese Altäre werden zu Ehren von geliebten Menschen gemacht. Eine coole Galerie hat einen “Call to Artists” für den diesjährigen Tag der Toten Show platziert. Die Galerie befindet sich im alten Pico House an der Plazita Olvera in Los Angeles. Ich möchte einen Altar zum Gedenken an Wink zusammenstellen und ihn dem Komitee zur Prüfung vorlegen. Würdest du darüber nachdenken, einige der Mandalas für dieses Projekt mit mir zu teilen? ”

große Menge gehäkelte Mandalas für Marinke

Wir arbeiteten zusammen und schickten ihr ein kleines Set der Mandalas, um ihren Altar herzustellen, der tatsächlich als Teil der Show akzeptiert wurde. Die Show ist nun abgeschlossen, und als ich Edna gefragt habe, wie es gelaufen ist, hat sie geteilt:

“Es war wundervoll! Sie hatten eine Rekordzahl von Menschen – mehr als 8.000 kamen, viele von ihnen Schulkinder. Ich hörte nichts als positive Dinge von den Dozenten. Ich besuchte einige Male und wurde belauscht, als sich die Klassen dem Altar näherten. Ich sah, wie sich Schüler mit Wink und ihren Schwierigkeiten identifizierten und sie von ihren eigenen Schwierigkeiten sprechen hörten. Diese Anzeige machte es ihnen viel leichter, sich zu öffnen und zu teilen. ”

dia do los muertos

Edna sprach auch mit einigen der Klassen und war in der Lage, über sich selbst zu erzählen und warum sie häkelt. Alles in allem scheint es ein großer Erfolg zu sein, der die Menschen dazu gebracht hat, über ihre Emotionen zu sprechen, was so wichtig ist, um Depressionen zu destigmatisieren und Menschen zu helfen, Unterstützung zu suchen, wenn sie sie brauchen. Ich bin so froh, dass die Mandalas ein Teil davon sein können, so dankbar für Edna, dass sie das möglich gemacht haben und so aufgeregt über die Möglichkeiten dessen, was passieren kann, wenn die volle Mandala für Marinke Kunstshow endlich passiert.

Häkel Mandala Detail

Detail des Mandalas von Edna

Nochmals vielen Dank an jeden von Ihnen, der daran mitgewirkt hat, dieses Projekt so großartig zu machen, wie es ist. Nur durch jeden Beitrag kann das Projekt so sein, wie es ist. Als Wink für Crochet Saved My Life interviewt wurde, half ihr Beitrag Menschen, und ich bin so berührt zu wissen, dass ihre Arbeit den Menschen auf diese Weise weiterhilft, obwohl sie jetzt nicht bei uns ist.

Sehen Sie alle gehäkelten Mandalas für Marinke hier.