Mein Häkeln: Verdeck

Ich bin so begeistert von der Häkelspitze, die ich kürzlich fertiggestellt habe! Es hat ein Cabrio-Design, mit dem ich so viel Spaß habe.

Es begann als Achselzucken

Diese Häkelspitze begann als Achselzucken. Meine grundlegende Herangehensweise an einen häkeln Achselzucken ist dies:

  • Häkeln Sie ein Rechteck, das so lang ist, wie ich möchte, dass der Achselzucken von einem Armende zum anderen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass es breit genug ist, dass es sich beim Falten um die Arme wickelt.
  • Nähen Sie das Rechteck zu, um die Arme zu bilden. Normalerweise verwende ich Single-Crochet, um dies zu tun.
  • Weiter häkeln einen kleineren Teil in der Mitte, die die Rückseite der Achselzuckern wird (im Grunde ein Quadrat oder Rechteck zurück von Arm zu Arm).
  • Eine Kante um die Vorderseite und den Hals häkeln, um dem letzten Achselzucken mehr Form zu geben.

Eine Belted Touch

Gürtel-Häkel-Pullover

Ich machte all das und häkelte mit den Schultern. Aber ich wollte etwas anderes machen. Ich habe in letzter Zeit eine Menge Hemden angeschaut, die lange Bindungen haben, die sich auf einzigartige Weise um den Körper wickeln können. Ich fing an zu denken, dass ich das tun würde, indem ich an einem Ende eine Krawatte an der Taille anlegte. Als es jedoch lang genug wurde, um es auf der anderen Seite meines Körpers zu erreichen, entschied ich, dass ich mich dort einfach nur anschließen würde. Ich habe aus dem, was vorher ein Achselzucken war, einen offenen Pullover gemacht.

Es auf unterschiedliche Weise tragen

Ich fand heraus, dass ich durch das Herumspielen mit der Art, wie ich den häkeln Achselzucken anlege, sehr unterschiedliche Looks erreichen konnte. Also zum Beispiel:

Ich zog den gegürteten Teil über meinen Kopf hoch, so dass es wie eine Statement-Kette in der Front aussieht:

Und ein zweischichtiges Achselzucken im Rücken:

häkeln Achselzucken

Und ich habe es auf den Kopf gestellt, um ein Neckholder-Top zu kreieren:

Und verdrehte es, um zu kreieren, was fast einen Hoodie hinter sich hat:

Cabrio häkeln Achselzucken

Unten sehen Sie, wie sich das Halsteil verändern kann, je nachdem, ob ich den Achselzucken auf den Kopf oder auf den Kopf lege:

Es macht so viel Spaß mit ihm zu spielen! Ich hoffe, mehr Looks zu finden, während ich es weiter trage. Ich liebe dieses neue Häkelverdeck.

Aber es war einmal …

Wenn Sie ein wirklich gutes Auge haben, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass dies etwas ähnelt, das ich vorher gemacht habe. Das ist, weil ich vorher dieses KnitCol Garn verwendet habe, um einen Ponchette / capelette zu schaffen. Ich habe es wirklich gemocht, aber ich habe festgestellt, dass ich diese nicht so oft trage, wie ich es möchte, und es schien eine Verschwendung zu sein, solch ein tolles Garn zu einem Stück zu tragen, das nicht viel benutzt wird es um dieses häkeln Cabrio Pullover Shirt zu starten. Ich habe etwas KnitPicks Alpaca Garn hinzugefügt, als das KnitCol ausging. Obwohl ich es ehrlich gesagt auch anders herum trug, als es ein Capelet war, auch wenn ich es einmal als Kapuze trug:

Haben Sie schon einmal Cabrio-Designs gehäkelt? Spielst du mit verschiedenen Arten das gleiche Kleidungsstück zu tragen oder es einfach so zu tragen, wie es ursprünglich gedacht war?