Mixed Media häkeln Künstler Felieke van der Leest

Felieke van der Leest ist eine in den Niederlanden geborene, in Norwegen lebende Künstlerin, die regelmäßig Häkelarbeiten in ihre Arbeiten integriert. Sie hat seit 2000 mehr als ein Dutzend Einzelausstellungen ihrer Arbeiten und nahm an zahlreichen Gruppenausstellungen teil. Ihre Arbeit wurde nominiert oder erhielt fast ein Dutzend Auszeichnungen, ist in öffentlichen Sammlungen auf der ganzen Welt enthalten und wurde in mindestens zwei Dutzend Bücher und Kataloge einschließlich Sammlung ihrer Arbeiten von Arnoldsche Art Publishers im letzten Jahr mit Texten in Niederländisch, Englisch und Norwegisch veröffentlicht.

Ward Schrijver schrieb für Klimt02:

“Tiere haben einen besonderen Platz in Felieke van der Leests Herz. Sie bietet vielen Tieren ein geschäftiges gesellschaftliches Leben als Schmuck, gibt einer auserlesenen Gruppe ein schönes Zuhause in Museen und hat in Besprechungsräumen und Treppenhäusern ein paar übergroße Exemplare in den Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit gerückt. Schmuck, Objekt oder Leuchte, die Skala oder Funktion ist nicht der Aspekt, der Van der Leest inspiriert: Das Erzählen von ungewöhnlichen Geschichten ist immer ihre Hauptmotivation.

Van der Leest hat das Schmuckdesign mit der Einführung von Textiltechniken bereichert. Kombiniert mit Gold, Silber und Plastik entwickelte sie in zehn Jahren ihr eigenes Idiom. Sie zog aus ihrer Kindheit in Emmen, wo sie den örtlichen Zoo besuchte, und auch von ihrer Kunstschmiedausbildung in Schoonhoven. Ihre ungezügelte Phantasie kam später in der Rietveld-Akademie in Amsterdam zur vollen Blüte. Für jemanden, der normalerweise mit handgroßen Stücken arbeitet, ist es bemerkenswert, monumentale Installationen zu entwickeln. Nichtsdestotrotz hat Van der Leest bereits einige “Juwelen” für den öffentlichen Raum produziert und kooperiert mit ihrem Cousin in Neef Nicht Design.

Abgesehen von dem offensichtlichen Spaß zeigt ihre Arbeit manchmal eine unerwartet ernste Seite. Gegenwärtige Themen wie Umwelt, Umgang mit Tieren und alle Arten von sozialen Problemen werden behandelt. Auf diese Weise zeigt Van der Leest, wie Jean de La Fontaine in seinen berühmten Fabeln, die andere Seite der Medaille. Aber ihre wichtigste Eigenschaft ist weiterhin ihre unaufhaltsame Begeisterung für neue Stücke und die Freude, die sie uns, den Zuschauern, geben. “

Lela Nargi, die für Twist Collective schrieb , teilte viele tolle Informationen über die Künstlerin mit einigen Informationen über ihre Materialauswahl:

“Die Werkzeuge von van der Leests Handel sind sicherlich höher spezialisiert als die des durchschnittlichen Strickers oder Crocheters. Standardgarne sind zu dick für ihre Zwecke – oder ihre 1,25-mm-Nadeln -, so dass sie stattdessen von Stickereilieferanten stammt und mit feiner Appleton-Crewel-Wolle und DMC-Baumwollperle arbeitet. “Ich wünschte, es gäbe Miniatur-Angoragarn”, sinniert sie. Zum Häkeln verwendet sie Maschinenstickgarne, hauptsächlich Madeira Rayon # 40 und Madeira Metallic # 40. “Ich mache eine Kombination, um eine helle Farbe mit einem schönen Glanz und Glanz zu erhalten und einen Haken mit der Nummer 1 oder 1,25 mm zu verwenden”, erklärt sie.

Besonders gefreut habe ich in meinen Recherchen, dass Felieke: “zugibt, dass sie ihre tägliche Häkelarbeit braucht – was sie morgens und abends nach einem Tag in ihrem Studio macht – fast so, als wäre es eine Form von Meditation. “Dieses Zitat stammt von einem Wader-Artikel von Agnese Civle , der auch einige gute Gedanken von der Crafter darüber hat, wie sie sowohl ein Handwerker als auch ein Künstler ist.

Kunst Schmuck häkeln

Der Künstler hat eine breite Palette von verschiedenen Arten von Mixed Media und häkeln Kunst Schmuck erstellt.

Mixed-Media-Häkeltiere

Ich liebe die Auswahl an Arbeiten, die diese Künstlerin gemacht hat, als sie Plastiktiere mit Häkelkleidung kombinierte, um humorvolle Mixed-Media-Kunstwerke zu schaffen. Die meisten davon sind Skulpturen, einige auch als Schmuckkunst. Der oben erwähnte Twist Collective-Artikel enthält einige großartige Informationen darüber, wie diese Kreaturen geboren wurden und welche Geschichten sie erzählen.

Ich liebe das Genie-Upcycling, das Detail in der gehäkelten Kleidung für diese Kreaturen und die Kreativität in jedem Schritt dieser Projekte.

Andere ähnliche häkeln Künstler

Diese Arbeit erinnert mich ein wenig an:

Zentangle Crochet Künstler Ann Benoot

Mixed Media Häkelkünstlerin Karin Kempf

Häkelndermy