Perlen und Bullions Clay and Crochet Boho Halskette Tutorial

Der Boho-Stil ist besonders in den Sommermonaten beliebt. Ich habe gerade meine eigene Boho-Vibe-Halskette mit handgefertigten Polymer-Ton-Perlen und dem wenig gebrauchten Bullion-Häkelstich gemacht. Es erinnert mich an den traditionellen Hanf- und Perlenschmuck, den man oft bei Sommermusikfestivals trägt. Ich verwendete den leichten, farbreichen Souffle Clay , um meine Perlen zu machen und verwendete eine zweisträngige Häkeltechnik für die Halskette. Hier ist, wie ich es gemacht habe:

Polymer Clay Perlen Tutorial

. Ich verwendete einen einfachen Ansatz, um ein farbenfrohes Aussehen für meine Polymerperlen mit Premo Soufflé Clay und Sculpey Tools zu schaffen . Hier ist das Wie:

Schritt eins:

Benutze den Sculpey Super Slicer, um Stücke aus jeder Tonfarbe abzuschneiden, die du in deinem Bead verwenden möchtest. Schneiden Sie sie in etwas andere Formen und Größen. Dieser Ton kommt in einer Vielzahl von verschiedenen kräftigen Farben, die zu jeder trendigen Garderobe passen. Sei kreativ in deiner Farbauswahl.

Schritt zwei:

Staple die farbigen Tonstücke, die du zufällig geschnitten hast. Lassen Sie einige Stücke in verschiedene Richtungen hervorstehen. Drücken Sie dann den Stapel leicht zusammen. Wenn Sie es zu viel smoosh, dann erhalten Sie mehr von einer einzigen gemischten Farbe, so dass Sie nur leicht drücken möchten. Schließlich falten Sie den Stapel in zwei Hälften.

Schritt drei:

Verwenden Sie den Super Slicer erneut, um die neue farbige Perle in zwei Hälften zu schneiden. Wenn Sie es öffnen, werden Sie die schönen Farben sehen, die zusammen wirbeln. Sie können dies in weitere kleine Stücke schneiden, um kleine Perlen zu erhalten. Und Sie können die kleinen Perlen nehmen und sie wieder zusammenpressen, um größere Perlen zu machen. Zum Beispiel habe ich ein Stück hier in drei Stücke geschnitten, sie auf die Seiten gedreht, um die Farbarbeiten zu zeigen, und sie dann zusammengedrückt, um die große Perle zu bilden, die das Zentrum meiner Halskette ist. Dieser Ton ist superleicht und eignet sich perfekt für Schmuckstücke, besonders wenn Sie größere Perlen machen möchten.

Schritt vier:

Verwenden Sie schließlich das Sculpey Blunt Point Tool, um ein Loch in den Ton zu bohren, so dass die Perle auf unsere Halskette gelangen kann. Ich fand, dass es am besten ist, ein ganzes Stück durchzustochern, entferne das Werkzeug und lege es dann durch das Loch in die entgegengesetzte Richtung, um ein glattes Loch für deine Perle zu erhalten.

Sobald die Perlen fertig sind, müssen Sie sie im Ofen nach den Anweisungen auf Ihrem Ton backen. Meine hat eine halbe Stunde lang auf 275 gebacken und dann ließ ich sie über Nacht sitzen, um abzukühlen und weiter zu verhärten, bevor ich meine Halskette machte. Der Ton war wirklich einfach zu bearbeiten und die Perlen waren perfekt für die Herstellung von Schmuck. Es hat eine verkleinerte Oberfläche, die ein wirklich poliertes Finish ergibt, was schön war, da ich nicht viel mit Lehm gearbeitet habe und nicht sicher war, ob es so einfach sein würde.

Häkelanleitung für Halskette

Sobald Ihre Perlen fertig sind, können Sie sie in das Design, das Sie für Ihre Halskette wollen, legen und die Halskette Teil des Tutorials machen.

Schritt eins:

Wir werden zwei Garnstränge zusammenhalten und eine Kette für unsere Kette häkeln. Ich wählte Blau und Gelb, zwei der Farben, die in meinen Perlen enthalten sind. Ich habe eine F Häkelnadel benutzt. Ich häkelte eine Kette von der Länge, die ich für meine Halskette wollte … in diesem Fall waren es achtzig Ketten.

Schritt zwei:

Als nächstes ist es Zeit, die Perlen auf die Halskette zu strängen. Ich platzierte sie in der Reihenfolge, in der ich sie haben wollte, und fügte sie vom gegenüberliegenden Ende, wo der Haken ist, zu der Halskette hinzu. Ich ließ ungefähre Räume, in denen ich meine Barions haben wollte, als ich mit der Häkelarbeit vorwärts ging. In meinem Fall habe ich fünf Perlen, die alle gleichmäßig voneinander beabstandet sind, aber natürlich können Sie dies nach Ihren Wünschen anpassen.

Schritt drei:

In jeder Kette bis zur ersten Perle einzeln häkeln.

Schritt vier:

Über die erste Perle häkeln. Bei dieser kleinen Perle konnte ich einfach ein normales Häkeln darüber machen. Wenn Ihre Perle zu groß ist, können Sie eine Kette anketten und dann an der Stelle neben der Perle festhäkeln.

Schritt fünf:

Jetzt ist es Zeit, das Barren zu bearbeiten. Das Gold wird bearbeitet, indem Garn mehr als acht Mal gemacht wird, indem der Haken in den nächsten Stich eingeführt wird und das Garn sofort durch alle Schlingen am Haken gezogen wird. Crochet Heute hat ein gutes Bullion Stitch Tutorial, wenn Sie noch nie ein gemacht haben.

Ich entschied mich, zwei einzelne Häkelmützen zu machen, dann mein Goldbarren, dann zwei weitere einzelne Häkelschnüre, dann einen weiteren Goldbarren, dann häkelte ich über die nächste Perle. Wie Sie es tun, hängt von dem Raum und der Anzahl der Barren ab, die Sie zwischen Ihren einzelnen Perlen haben möchten. Hinweis: Sie können auch andere Schmuckverzierungen wie Bänder und Kristalle einarbeiten.

Schritt sechs:

Wiederholen Sie die Barren zwischen den Perlen und häkeln Sie über alle Ihre Perlen. Wenn Sie über alle Perlen gehäkelt haben, häkeln Sie bis zum Ende. Die beiden Enden der Halskette zusammennähen, um die Halskette zu schließen (vorausgesetzt, Sie haben es lange genug gemacht, um über Ihren Kopf zu schlüpfen; wenn nicht, dann müssen Sie eine alternative Verschlussmethode finden).

Da sind deine Perlen und Bullions Ton und Häkelkette!

gesponserter Blogbeitrag Besuchen Sie den Sponsor dieses Posts:

@ SculpeyPolyform auf Twitter

@ Sculpey_Polyform Auf Instagram

Auf Facebook

Auf Pinterest