Schillernder Garn-Garten jetzt ausgestellt

Erinnerst du dich daran, als ich meine Ideen für Häkelgärten zusammengestellt habe ? Ich erwähnte damals, dass die Künstlerin Catherine Reed einen Kunstgarten für Installationen zusammenstellte, der im Juni in Nordkalifornien ausgestellt werden sollte. Nun, es ist Juni … und Reed hat mir ein paar Fotos von der Installation geschickt, die ich jetzt mit euch teilen werde! Spring vorbei an der Pause, um zu sehen:

Der Garngarten wurde von Reed zusammengestellt, aber sie hatte Hilfe dabei. Das Ganze fing an, weil sie eine riesige Schachtel gespendetes Garn erhielt und es hauptsächlich an Farben erinnerte, die sie an Blumen erinnerten. Sie begann zu häkeln und etwa drei Monate selbst zu häkeln. Sie bekam auch Hilfe von ungefähr 16 verschiedenen Gemeindemitgliedern, die zu drei verschiedenen Gelegenheiten zu ihr kamen, um ein Gruppenhäckchen zu machen.

Neben den Blumen, die natürlich den Großteil eines guten Gartens ausmachen, gibt es noch andere kleine Details wie diesen Garnbrunnen:

Es ist in Ukiah, CA in der Galerie des Arts Council of Medocino ausgestellt.