Schöne neue eBook von Crochet Flower Squares

Die australische Häkel-Designerin Shelley Husband of Spincushions veröffentlicht gerade ihr neuestes Häkel-Ebook, Flowers Abound , ein Buch mit 20 6 “floralen Häkel-Quadraten, die auf vielfältige Weise miteinander kombiniert werden können, um eine atemberaubende Reihe von Projekten zu kreieren . Shelley liebt vor allem das nahtlose Häkeln und das Basteln von Häkeldecken, so dass ihr eBook Tipps zum Verbinden und Häkelkantenmuster enthält, die von der Lattenzaunarchitektur inspiriert sind.

Mehr Häkeln Projektideen

Natürlich können Sie diese gehäkelten quadratischen Muster nehmen und eine Anzahl von verschiedenen Arten von Projekten zusätzlich zu einer Decke machen. Einige Optionen würden umfassen:

  • Sticken Sie eine Reihe von ihnen in Längsrichtung zusammen, um einen schönen 6 “breiten floralen Häkelschal zu schaffen.
  • Verbinde 6 von ihnen in einem Rechteck zu einem 12 “x 18” gehäkelten Tischset oder Tischtuch.
  • Häkeln Sie eine Reihe dieser Blumenquadrate zusammen, um ein schönes Kissen zu schaffen. Sie können eine Reihe von ihnen verwenden und ein komplettes Kissen, Vorder-und Rückseite, oder tun Sie einfach die Vorderseite in Blumenquadrate und machen Sie die Rückseite des Kissens in einem einfachen flachen Design (z. B. ein HDC-Rechteck).
  • Platzieren Sie einzelne Häkelblumenquadrate auf Matten in Rahmen und hängen Sie einen Satz davon als Wandkunst auf. Ich würde ein 3 x 3 Display an der Wand lieben!

Verwenden Sie Ihre Fantasie und die Inspiration, die Sie online finden, um eine Anzahl von verschiedenen Häkelprojekten zu erstellen, die Sie mit den tollen frischen Mustern in diesem Ebook machen können.

Mehr über dieses Häkelbuch

Aber warte, ich komme mir selbst voraus, nicht wahr? Sie wissen noch nicht einmal über dieses Häkel-E-Book . Das Häkel-Buch, das momentan vorbestellbar ist und vor Ende August fertig sein wird, besteht aus 20 verschiedenen floralen Häkel-Mustern mit vielen zusätzlichen Informationen. Das finden Sie in diesem Buch (das übrigens sowohl in den USA als auch in Großbritannien verfügbar ist):

  • Die Häkelblumenmuster, von denen jedes ein 6 “Häkelquadrat ist, von denen einige flach liegen und andere, die dreidimensionale Blumen sind.
  • Links im Buch, die Sie zu zusätzlichen Informationen führen – sowohl im Buch selbst als auch an anderen Stellen im Internet – wie etwa “Tipps und Tricks” und Videos, wie Sie jeden Stich ausführen.
  • Garnvorschläge und zusätzliche Farbtipps. Shelley ist bei ihrer Arbeit mit jedem Muster klar nachdenklich vorgegangen und hat das Muster in einem Garn und einer Farbkombination entworfen, die ihr am besten gefällt, aber sie hat auch andere Garn- und Farbkombinationen ausprobiert und gibt auch Vorschläge dazu will es ändern.
  • 4 Tipps zum nahtlosen Häkeln. Shelley liebt ihre gehäkelten Decken so, als ob sie aus einem Stück gefertigt wären, obwohl die Motive separat gefertigt und zusammengefügt sind. Deshalb bietet sie vier Tipps, damit deine Decken gleich aussehen.
  • Runde Anweisungen mit zwei Fotos des Quadrats, jedes in einer anderen Farbe, damit Sie wirklich einen Eindruck davon bekommen, wie es aussehen soll.

Und ein paar Favoriten

Ich habe Fotos von einigen meiner Lieblingsblumenquadrate aus dem Buch in diesem Post eingefügt. Hier sind nur ein paar weitere Dinge, die ich möchte, dass Sie über dieses Buch wissen, weil sie meine Lieblingsdinge sind.

  • Sie können dieses Buch verwenden, um zu lernen, wie man “Blume” in einer Reihe von verschiedenen Sprachen sagt, weil jedes Muster in dem Buch Blume in einer anderen Sprache heißt. Was für ein lustiger kleiner Zusatz zu diesem Häkelbuch!
  • Auf den ersten Seiten des Buches finden Sie eine Seite, auf der alle Muster zusammen in einem Farbschema gezeigt werden (gelbe, rote und grüne Blume in einem weißen Quadrat). Sie können auf eine dieser gehäkelten Blumen klicken und es wird Sie zu dem Muster bringen. Es ist Genie. Es ist eine wirklich einfache Art, alle Muster zusammen zu sehen, so dass Sie den einen, an dem Sie arbeiten möchten, finden und auch ein Gefühl dafür bekommen, wie verschiedene Quadrate aussehen werden, wenn sie miteinander kombiniert werden.

Verbinde dich mit Shelley

Shelley ist eine australische Ehefrau, Mutter und Handwerkerin, deren grandiose Arbeit auf ihrem Blog Spincushions zu finden ist . Sie können mehr über sie aus ihrem Smashwords-Interview erfahren, wo sie unter anderem sagt:

“Ich bin jedem sehr dankbar, der meine Muster ausprobiert. Ich tue mein Bestes, um sicherzustellen, dass jedes Muster leicht zu folgen ist, egal wie komplex das Design ist. Ich liebe es zu sehen, was Leute mit meinen Designs machen. Freut mich zu sehen. “

Sie können auch mit ihr auf Instagram , Ravelry und Facebook verbinden .