Sind DIY häkeln Nabelschnur Kabelbinder sicher für Babys?

Daisy häkeln Nabelschnur-Krawatten auf Etsy von Artisan Alley verkauft

Nachrichtenberichte warnen vor der Verwendung von Nabelschnurbindern, einschließlich Häkelschnurbändern, wegen der möglichen Infektionsgefahr für das Baby. Hebammen und andere sagen jedoch, dass Häkeln und Stricken Nabelschnur sicher sein können und bieten eine umweltfreundliche, babyhautfreundliche Alternative zu den Kunststoffklammern, die typischerweise in Krankenhäusern verwendet werden.

Häkeln Pfau Nabelschnur Krawatte auf Etsy von BallaratBirthSupport verkauft

Was sind häkeln Nabelschnur Krawatten?

Die Nabelschnur eines Babys muss mit einer Klemme oder Schnur, die ungefähr eine Woche lang auf dem Baby verbleibt, abgebunden werden. Die meisten Krankenhäuser verwenden Kunststoffklammern. In den letzten Jahren gab es jedoch einen Trend hin zu Nabelschnurbindungsalternativen, einschließlich DIY-Stoff- und Garnschnurbindungen. Eine Schnur ist in der Nähe von Mama gebunden, eine näher am Baby, und die Schnur ist zwischen den beiden Bändern geschnitten, wobei letztere am Kabel verbleibt.

Häkeln Sie Regenbogen Nabelschnur Krawatte auf Etsy von PeachTreeCrochetCo verkauft

Warum wählen Sie Nabelschnur Krawatten?

Es gibt mehrere Gründe, warum Mütter sich für eine weiche, stoffliche Alternative zu den Kunststoffklammern entscheiden. Diese Gründe umfassen:

  • Die Kunststoffklammern sind sehr sperrig. Sie können unbequem für Baby und stillende Mütter sein. Einige Mütter haben auch gesagt, dass es einfacher ist, Windeln mit einfachen Schnüren zu wechseln als mit den Klammern.
  • Strick-, Häkel- oder Stoffschnurbänder bieten eine umweltfreundliche Alternative zu Kunststoff. Zusätzlich zu den Sorgen um die Erde, wollen einige Eltern wegen ihres Gesundheitszustands in so jungen Jahren kein Plastik auf ihrem Baby haben.
  • Mamas, die den handgefertigten DIY-Lifestyle lieben, möchten das Baby auf diese Weise vom ersten Atemzug an willkommen heißen. Für einige ist dies sehr symbolisch als Geschenk für Baby von Mama. In anderen Fällen könnte ein wichtiger Verwandter, wie Großmutter oder Patin, diesen ersten besonderen Gegenstand herstellen und schenken.
  • DIY-Kordeln sind süß. Sie sind dekorativ und personalisiert und können Babys erstes Accessoire sein. Mode ist nicht der Grund, warum die meisten Mütter DIY-Kabel wählen, aber es ist ein zusätzlicher Bonus für Babys erste Fotos.

Häkeln Sie Herz Nabelschnur Krawatten auf Etsy von ClariCraft verkauft

Emma, ​​die Bloggerin des natürlichen Elternblogs “Part of Me”, teilte ihr Tutorial zum Thema “DIY Nabelschnurbänder” . In diesem Beitrag erzählt sie auch ihre Geschichte darüber, warum sie diese Option gewählt hat,

“Das Ergebnis war viel attraktiver als die Plastikclips, die die meisten von uns gewohnt sind. Es sah ziemlich hübsch aus, mehr personalisiert und stand definitiv nicht im Weg wie Plastik, wenn man versucht Baby zu säubern und eine Windel um ihn herum zu befestigen. Es muss auch für das Baby bequemer gewesen sein. “

Rainbow häkeln Nabelschnur Krawatte auf Etsy von CosmicMouse verkauft

Sind DIY Nabelschnurklemmen sicher und steril?

Mitglieder der medizinischen Gemeinschaft haben jüngst Mütter von der Verwendung von handgemachten Nabelschnurbindungen entmutigt. Der Hauptgrund, der genannt wird, ist das Potenzial für eine Infektion aus diesen Bindungen. Emma spricht dieses Thema teilweise in ihrem Artikel über Teil von mir an, schreibt,

Als ich fertig war, kochte ich sie für ein paar Minuten und legte dann eine Sandwichtüte in den Gefrierschrank, bis es Zeit war, sie zu benutzen. Dieser Prozess sterilisiert sie. “Darauf wird in einem weiteren Blogkommentar näher eingegangen.

In einem Artikel zu The Courier-Mail zitiert der Schriftsteller Jackie Sinnerton einen australischen Arzt mit den Worten:

“Meine Sorge mit einem gehäkelten oder gestrickten Wollgerät ist das Potenzial für eine Infektion, da sie leicht nass werden können, wenn sie mit Fäkalien und Urin bedeckt werden.”

Sie fügt jedoch auch eine ausgewogene Antwort von Hebamme Emma Nolan, die ” glaubt Infektion ist unwahrscheinlich, da die meisten Eltern halten die dekorative Teil außerhalb der Windel .” Die Praxis der Verwendung von DIY-Kordeln ist besonders häufig bei denen, die Hebammen verwenden, mit diesem Artikel ” Private Hebammen berichten, dass 80 Prozent der Frauen ihre eigenen DIY-Schnurklemmen bei der Geburt mitbringen, und Babys tragen sie normalerweise eine Woche oder bis der Kordelstumpf vollständig verheilt ist.

Häkeln Sie Herz Nabelschnur Krawatten von PeachtreeCrochetCo auf Etsy

Wie man Nabelschnur-Krawatten häkelt

Docmaggoo Schreiben im Tuch Nappy Tree Forum schlägt eine einfache Möglichkeit für die Herstellung von Nabelschnur Kabelbinder. Sie machen grundsätzlich eine einzelne Kette mit Kammgarn Baumwollgarn. Die Länge, die in verschiedenen Foren vorgeschlagen wird, ist ungefähr 8 “, obwohl das variiert. Dies wäre eine wirklich einfache Version, aber Sie könnten auch einige kleine Applikationen hinzufügen, um eine dekorative Häkelschnur Krawatte zu machen, wie in einigen der Beispiele in diesem Artikel zu sehen, die alle fertigen Artikel auf Etsy verkauft werden. Die Verkäufer bieten hier auch viele andere Stile und Designs.

Der Bodywise Birthwise Store verkauft gehäkelte Nabelschnurbänder von Peachtree Crochet Co. und auf ihrer Seite steht auch: “Jede Krawatte wurde mit einem sehr kleinen Haken gehäkelt. Dies hilft, die Designs klein zu halten, aber auch die Stiche fest zu halten, um sicherzustellen, dass es stark genug ist, um einem Knoten zu widerstehen. “

Häkeln Sie Krawatten für Nabelschnüre von ArtisanAlley auf Etsy