Snowcatcher's Thread Crochet Beitrag zu MandalasForMarinke

Hier ist der nächste der schönen, inspirierenden, besonderen Beiträge für das #MandalasForMarinke-Erinnerungsprojekt . Ich bin für jeden tollen Beitrag dankbar. Sie sind eingeladen mitzumachen. erfahren Sie hier mehr .

Wunderschöne häkeln Mandala

Dieses erstaunliche Häkel-Mandala ist eine fädelhäkelige Version von Winks 12-Runden- Standard-Häkel-Mandala-Muster . Ich liebe die Beiträge zum Thema Häkelarbeit zu diesem Projekt! Und das wirklich Besondere an diesem ist die wunderschöne rosa Häkelschneeflocke, die darüber hinzugefügt wurde. Es schafft Dimension, Textur und atemberaubende Schönheit.

Triff den Macher

Dieser großartige Häkel-Beitrag stammt von Deborah, auch als Schneecatcher bekannt. Sie teilt:

„Ich habe den größten Teil meines Lebens gegen Depressionen gekämpft, und ich habe zwei Angehörige durch Selbstmord verloren. Ich bin der Empfänger eines unfairen und unfreundlichen Urteils gewesen, während ich im tiefsten und hoffnungslosesten Abgrund gewesen bin. Ich möchte alles tun, um das Bewusstsein für Depressionen zu wecken, in der Hoffnung, dass andere nicht das durchmachen müssen, was ich durchgemacht habe. Ich hoffe, dieses Projekt wird anderen helfen, die Freundlichkeit und Freundschaft der Armen auf die Leidenden auszudehnen, und ich hoffe, dass die Leidenden in der Lage sind, Freude zu finden und wirklich zu spüren. “

Wörter von Wink

Wink hat es immer geliebt, die Kreativität in ihrer Familie zu feiern. Am 6. Januar 2012 teilte sie:

„Zurück in ’84 wurde ich geboren. (ja, das ist richtig) Und meine Mutter hat mit einem ginormösen, schwangeren Bauch ein ganzes Alphabet für mich gestickt, lil ‘Baby Winkie! Ich erinnere mich daran, wie es in meinem Zimmer hing, als ich klein war, und im Flur, als ich älter war. Und dann, als ich viel älter war, auf dem Dachboden sitzen … Und dann irgendwo Jahre später in einer Umzugskiste landen. Wie auch immer, lange Geschichte kurz, meine Mutter hat es mir letztes Wochenende geschenkt, als wir dort waren, um den ersten Tag des Jahres zu feiern. Ich bin so glücklich, dass ich es bekommen habe! “

Besuchen Sie den Post von Wink , um die schöne Stickerei zu sehen, und welche waren Winks Favoriten.

Über Depression

Ein Ziel dieses Projekts ist es, das Bewusstsein für Depression zu schärfen, so dass jeder Beitrag mit einigen Fakten, Gedanken oder Zitaten über Depression, Selbstmord und / oder psychischer Gesundheit endet. Da Snowcatcher das Stigma der Depression berührte, dachte ich, ich würde das heute erweitern.

Es gibt viele Gründe für das Stigma der Depression, aber im Allgemeinen neigen die Menschen dazu, Menschen mit psychischen Erkrankungen negativ zu beurteilen. Lewis Wolpert hat einen großartigen Artikel darüber veröffentlicht, wie Menschen, die mit Depressionen kämpfen, oft unzuverlässig, reizbar und schwierig wirken können, was dazu führt, dass sich die Menschen in ihrem Leben frustriert, wütend und hoffnungslos fühlen, in einem fortwährenden Zyklus, der zu weiteren Stigmatisierungen führt. Es führt auch zu Stigmatisierung , wobei die depressive Person sich schämt, ein Gefühl, das weitere Depressionen verursachen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Depressionsstigmata . Neben dem Selbststigma gibt es „ein erwartetes Stigma (wobei jemand die Art und Weise, wie er wahrgenommen oder behandelt werden kann), ein Behandlungsstigma (die wahrgenommenen Implikationen des Suchens oder des Erhaltens einer Behandlung) und die Erfahrung des Stigmas bei Misshandlung durch jemanden sonst wegen unserer Depression.

Alle Links hier gehen näher auf dieses Konzept ein und wurden ausgewählt, weil ich der Meinung war, sie hätten mehr zu diesem Thema zu sagen. Es ist ein großes Thema, und ich werde es wahrscheinlich noch einmal ansprechen. Im Moment beziehe ich mich jedoch auf einen Artikel von Elizabeth Shimer Bowers , in dem Möglichkeiten zur Bekämpfung von Stigmatisierung, soziale Unterstützung, Aufklärung der Menschen über Depressionen, Vermeidung der Isolation, die Auseinandersetzung mit eigenen Stereotypen und Selbstbeschuldigung behandelt werden.

Alle Beiträge zu Mandalas for Marinke sind willkommen und werden dazu beitragen, das Bewusstsein für Depression zu schärfen, während sie ihre Arbeit genauso ehrt, wie es dieser große Beitrag heute getan hat. Details zum Mitmachen hier .