So beeindruckt von Spenden an Yarnbomber!

Letzten Monat teilte ich mit, dass ich meine eigenen WIPs und Oma-Quadrate an @ yarnbomber für die Aufnahme in ein großes zukünftiges collaboratives Kunstprojekt gespendet habe. Ich bin auf Instagram mitgegangen, um die Spenden anderer Leute zu sehen, und es ist einfach erstaunlich, wie viele Beiträge die Leute eingeschickt haben.

Die Spendenperiode ist nun geschlossen und die Arbeit wird gesammelt und zusammen von dem Künstler und einem Team von Helfern für die große Lizard’s Mouth Yarnbomb im nächsten Monat zusammengestellt.

Ich war besonders gespannt, dass Crochet Grenade etwas von ihrer Kunstausstellung gespendet hat (was @Yarnbomber eigentlich ursprünglich an sie gespendet hatte. So cool!

Hier sind einige weitere Spenden für Ihre Augenschmaus Vergnügen.

Bitte besuche den Instagram- Account von Yarnbomber und klicke auf die einzelnen Bilder, um mehr über jede gespendete Person zu erfahren.

Der Künstler hat sich viel Zeit genommen, um jede Person mit ihrer eigenen Anerkennung in Posts zu würdigen, die ihre Spenden darstellen.

Es ist sehr speziell.

Übrigens arbeitet der Künstler auch daran, den Weltrekord für das größte Oma-Quadrat der Welt zu brechen.