Wie man einen dicken Kabel-Stich häkelt

Hier ist ein Tutorial zum Erstellen eines dicken Zopfstichs. Es wird mit Vorderpfosten-Doppelhäkelstichen, Rückenpfosten-Doppelhäkeln und vorderen Pfosten-Dreifachstichen gearbeitet.

Schritt eins:

Häkeln Sie eine Startkette, die ein Vielfaches von 6 ist. Dieses Beispiel ist 18 Stiche.

Schritt zwei:

Ch 1 und sc über die Startkette.

Schritt drei:

* Fpdc um die erste sc, bpdc um die nächste 4 sc, fpdc um die nächste sc, rep von * über die Reihe. Ch 3 und drehen.

Schritt vier:

* Bpdc um erste st, sk 2 Stiche, fptr in jedem der nächsten 2 Stiche, fptr in jedem der 2 Stiche, die Sie bereits übersprungen haben (überqueren Sie die ersten beiden fptr st, arbeiten die erste fptr in den ersten Stich Sie übersprungen und die zweite in der zweiten Masche, die du übersprungen hast, rückwärts über das erste Paar fptr-Stiche, wie dies das Kabel erzeugt), bpdc um die nächste st. Wiederholen Sie von * über die Reihe. Ch 3 und drehen.

In diesem Stadium werden Sie die Verdrehungen der Kabelverformung sehen, aber es ist noch nicht offensichtlich, dass Sie ein Kabelmuster erstellen. Es wird klarer, wenn Sie zusätzliche Zeilen hinzufügen.

Schritt fünf:

Wiederholen Sie die Schritte drei und vier zur Länge des gewünschten Kabels. In diesem Beispiel habe ich jeden Schritt dreimal wiederholt.

So sollte die falsche Seite des Stoffes aussehen, wenn Sie mit der Arbeit am Kabel beginnen.

Ich habe diesen Artikel ursprünglich für den Blog Crochet Today geschrieben.