Wie man in den Fertigkeitsausgaben zügelt, wenn Geld fest wird, aber noch zu häkeln kriegt

häkeln geldbörse muster von moogly

Crochet ist ein erschwingliches Handwerk, das für fast jeden zugänglich ist. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können die Kosten auch summieren. Mein massiver Garnvorrat ist ein Beweis dafür. Glücklicherweise gibt es viele einfache Möglichkeiten, die Ausgaben für das Handwerk in Zeiten, in denen das Geld knapp wird, zu zügeln. Du kannst von deinem stash-, upcycle-freien Material arbeiten, Projekte erstellen, die dich ermutigen, Geld zu sparen, und viele andere Dinge tun, um deine Häkelausgaben zu reduzieren, während du immer noch an deiner Kreativität teilnimmst.

Versteckte Häkelprojekte

Werfen Sie einen Blick auf all das Garn in Ihren Schränken, Schubladen, Studioräumen und Boxen. Die Arbeit mit diesem Stash ist eine gute Möglichkeit, den Raum zu entwirren und Projekte zu erstellen, die nicht mehr kosten als das, was Sie bereits ausgegeben haben. Einige großartige Stashbusting-Projekte beinhalten:

Irgendein Einstrang-Projekt. Marty Millers Single Skein Blanket (Crochet Today Jan./Feb. 2010) ist nur ein Beispiel für ein Häkelmuster, das Ihnen helfen wird, diese einsamen Stränge in Ihrem Versteck aufzubrauchen. Hier sind .

Projekte mit Häkelkante. Diese verbrauchen so wenig Garn, dass sie großartige Projekte zum Stashbusting sind. Zum Beispiel kann KJ Hay Oma Bag Frames (Crochet heute Nov./Dec. 2012) in jeder Farbe hergestellt werden und ein einzelner Ball von Garn wird etwa ein halbes Dutzend von ihnen machen – ideal für Geschenke!

Susan Lowmanns Everyday Edgings (Crochet Today Mar./Apr. 2009) für Handtücher sind ein weiteres großartiges Beispiel für die Verwendung von kleinen Garnstücken.

Motivbasierte Projekte. Decken und andere Projekte, die eine Mischung verschiedener Motive verwenden, ermöglichen es Ihnen, mit dem zu arbeiten, was Sie haben, um etwas Neues und Neues zu schaffen. Lassen Sie sich inspirieren von der kostenlosen Whimsy Decke Häkelanleitung von Ellen K. Gormley (Crochet Today Nov./Dec. 2011).

Upcycling und Garn Alternativen

Wenn dir der Garnvorrat (ha!) Ausgeht, kannst du auch mit anderen gefundenen Materialien im Haus häkeln, Materialien, die dich vielleicht gar nichts kosten. Einige gute Beispiele sind:

  • Verwenden Sie das Garn von älteren Artikeln wieder. UFOs, WIPs, gehäkelte Kleidungsstücke, die du einst geliebt hast, aber nicht mehr … das sind alles großartige Dinge, um dieses Garn zu einem neuen, kostenlosen Häkelprojekt zu froschen und umzuarbeiten.
  • Mit Plastiktüten häkeln. Plarn hilft dabei, die Erde zu retten und gibt dir kostenloses Material für die Herstellung verschiedener Gegenstände.
  • . Diese sind ideal für die Herstellung von klobigen Häkeln Schmuck, Flickenteppiche und Tragetaschen.
  • Papier / Zeitung. Es ist nicht einfach mit Papier zu häkeln, aber es kann gemacht werden. Werfen Sie einen Blick auf die erstaunliche Häkel- und Strickmode, die mit Zeitungspapier kreiert (unten).

Werde kreativ! Wenn Sie etwas um das Haus herum sehen, das aussieht, als könnte es in garnähnliche Streifen verwandelt werden, dann kann es das wahrscheinlich!

Gehäkelte Geldbörsen und Sparschweine

Benötigen Sie eine Erinnerung rund um das Haus, um diese Pennies zu retten? Häkeln Sie sich eine

Zusätzliche Geldspartipps

Hier sind einige weitere Tipps, wie Sie Geld sparen können:

  • Verwenden Sie kostenlose Häkelanleitungen.
  • Benutze diese Garnenden. Sie können zum Beispiel für Projekte stopfen.
  • Geben Sie häkelnbezogene Giveaways ein. Was für eine großartige Möglichkeit, mehr Vorräte zu bekommen, ohne Geld auszugeben!

Was machst du, um Geld beim Basteln zu sparen?

Dies ist ein leicht bearbeiteter Nachdruck eines 2013 gehäkelten Artikels, den ich für den Blog Crochet Today geschrieben habe.